www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zebra Batterie?


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab geleden, dass es eine Zebra Batterie gibt, also die durch Wärme 
Strom erzeugt. Anders als bei einem TEG nicht durch den 
Temperaturunterschied, sondern durch die Wärme. Gibts irgendwo infos im 
Netz, oder nen Shop?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Temperaturunterschied, sondern durch die Wärme. Gibts irgendwo infos im
> Netz, oder nen Shop?

Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zebra-Batterie

...oder einfach mal Google benutzen:

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=...

Gruß,
Magnetus

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian wrote:
> Ich hab geleden, dass es eine Zebra Batterie gibt, also die durch Wärme
> Strom erzeugt. Anders als bei einem TEG nicht durch den
> Temperaturunterschied, sondern durch die Wärme.

Das geht doch garnicht, oder ? Soweit ich weiß gibt es irgendein 
physikalisch Gesetzt, das dies verbietet.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch das geht, nennt sich "perpetuum mobile"... :-)

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein

Sagen wir ich habe ein Wärmequelle, ein Licht, eine Kerze etc. Die 
Abwärme könnte benutzt werden, um ein kleines Radio zu betreiben. Geht 
mit Peltierelementen, allerdings 3% Wirkungsgrad, und man muss irgendiw 
nen riesigen Kühler dranbauen, der 100W Wärmeleistung abführen kann, und 
dabei nicht soonderlich warm wird. Also nimmt man einen Lüfter, der 
verbraucht aber wieder Strom.

Kein perpetuum also. Ich will schon energie reinstecken. Ich dachte eher 
an eine kleine Zellen, in der die Reaktion, die beim benutzen des Radios 
geschieht durch Wärme umgedreht werden kann.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur aus Wärme kann man keine Strom erzeugen (bzw. keine Leistung), man 
braucht immer einen Temperaturunterschied, auch beim Peltierelement. 
Sonst hätte man wirklich ein perpetuum mobile. Die Zebra-Batterie 
erzeugt von sich aus auch keinen Strom, sondern muss geladen werden.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kannte das zwar noch nicht, aber es ist nirgends die Rede von 
Energieerzeugung aus Wärme, sondern es ist ein "stinknormaler" Akku, die 
300° sind Betriebstemperatur, dienen keineswegs der Stromerzeugung. 
Warum also nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.