www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Image tank


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weiß jemand wie mann einen Image tank baut?


oder was mann für bauteile dazu bruach!!

Michael

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Du bist fündig geworden?

Was willst Du denn hören?!?

- Display
- MC
- Taster
- Card-Holder
- passende Software

Ein Bausatz ist mir nicht bekannt.

Sebastian

Autor: Jörn Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> weiß jemand wie mann einen Image tank baut?

Ein bischen allgemein. Es gibt da jemanden der sowas ähnliches (sehr
sehr simpel im FUnktionsumfang) mal gebaut hat, aber es so
"komfortabel" zu machen, wie die marktgängigen Geräte erfordert sehr
viel mehr Programmierleistung. Das lohnt sich wohl kaum, gerade, wo
z.B. das X-Drive nicht merh viel kostet (ohne Festplatte) und eine
Festplatte benötigt man für einen Selbstbau ja auch.

> oder was mann für bauteile dazu bruach!!

Controller (z.B. MegaAVR), Gehäuse (sehr schwierig da etwas kleines,
solides und passendes zu finden - es soll ja die Festplatte schützen),
Platine, Kartenkontaktier-"Stecker" (CF, oder MS oder was auch
immer), Festplatte, Taster, LEDs reicht schon fast. Auf
Treiberbausteine kann man verzichten, wenn man die Karten nicht
unbedingt im Betrieb herausziehen will. Ach ja, wer die Daten
anschliessend direkt auf den PC übertragen will muss auch noch einen
USB-Controller (z.B. FTDI 245) vorsehen und einiges an Software auf dem
PC schreiben.

Ich habe so etwas auch mal mit einem FPGA und einmal mit einem kleinen
AT90s8515 AVR gebastelt (teilweise nur frei verdrahtet), aber ich habe
die Software nur soweit geschrieben, dass ich die CF-Karte als Image
auf die Platte kopiere (also nur eine (!) 1:1 Kopie). Das ist recht
simpel, bringt aber dem Benutzer noch nichts.

Ingsesamt lohnt sich der Aufwand überhaupt nicht! Höchstens man möchte
aus Forscherergeiz die Welt der FATs und Controller erkundschaften.
Die Warscheinlichkeit, dass man den halbfertigen Kram dann hinwirft ist
aber extrem gross.

cu joern

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal unter http://halveddisc.htwm.de/hinweise.shtml
nach. Vileicht hilft es dir weiter.

Mfg. Merle

Autor: Jörn Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wozu soll das Board gut sein? (ausser für erste Schritte mit dem AVR)
Es fehlt die hier notwendige Möglichkeit eine Festplatte, sowie die
Speicherkarten anzuschliessen, USB fehlt auch, also eigentlich alles.

cu joern

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.