www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Eingangsschaltung mit variabler Spannungsbereich


Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloechen, ich suche ein paar Ideen fuer eine Eingangsschaltung die aus 
0...100V eine Spannung von 0...5V macht. Klar Spannungsteiler, jedoch 
moechte ich den Eingangsspannungsbereich waehlbar machen. So in der Art:
a)0V...100V entsprechen 0... 5V
b)0V...50V entsprechen 0... 5V
c)0V...25V entsprechen 0...5V
d)0V...10V entsprechen 0...5V
Klar wegen der Aufloesung. Hat da jemand eine einfache, sowie elegante 
Loesung. Ach ja, die Einstellung soll durch einen Mikrokontroller 
erfolgen. I2C, SPI und Steuerleitungen stehen zur Verfuegung...

Danke und viele Grusse

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uin--R1----R2---R3----R4----R5-----GND


Über R5-GND wird das Signal 0..5V abgegriffen. Die WIderstände R1..R3 
werden je nach EIng.bereich mittels (analog) Schalters kurzgeschlossen. 
Über R5 sollte zum Schutz des µC eine 5V1-Z-Diode.

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Hast du da eine Empfehlung bezueglich des Analogschalters?

Autor: Helmi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias L. (lippy)

Wenn an Uin 100V anliegen wirst du dich schwer tun dafuer einen 
Analogschalter zu finden. Fuer sowas nimmt man am besten das gute alte 
Relais.

Ich wuerde im Teiler nicht die Widerstaende ueberbruecken sondern wie im 
Anhang gezeigt umschalten. Das hat den Vorteil das der 
Eingangswiderstand immer konstant bleibt.


Gruss Helmi

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Analogschalter meite ich ja nicht zwingend Gatter a la 4066.
Ein Schalter/Relais kann es ja ruhig sein.

Anhang? Mach den mal als png, die pdf geht hier nicht auf (win98)

Sonst verpetze ich dich an Falk ;-)

Autor: Helmi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor du mich beim Falk verpetzt hier als PNG File.

Gruss Helmi

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yo. Das ist natürlich eine richtig saubere Lösung.

Autor: Das Buch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lippy !

klar das man dich hier trifft. Studenten haben immer Zeit ;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Das Buch? who are you?

yo. so ist das eben..

Autor: Das Buch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann sein das ich dich verwechsel.
aber hab mal zusemman mit einem Matthias L. (Spitzname Lippy) in BZ die 
Schulbank gedrückt.

Sorry wenn nicht !

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beschreibung passt schon auf mich, aber da gab es keinen, der "Das 
Buch" hieß...

Hm..
grübel..

Autor: Das Buch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ! Neues Rätsel:

Was macht zu Ostern BUMBUM ?

;-)

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm..

Dann kannst du nur der Chefkonstrukteur der Kartoffelkanone sein ;-)

Autor: Das Buch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
er hat es !

an die anderen: nicht wundern ! sind insider

Autor: Das Buch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Biste noch beim Nachbarn an der 
"ichmachausdieselstromundverdienmichdummunddämlichmaschine" beschäftigt?
Ich habs abgelehnt.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yo. bin ich dran. ist ein atmel verbaut.
aber noch nicht fertig ;-)

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schoen das ihr euch wiedergefunden habt... ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.