www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Voltcraft Multimeter Vc8** PC-Anschlusskabel Eigenbau


Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin letztens quasi umsonst an mehrere Multimeter von 
Conrad/Voltcraft gekommen, von denen ich 2, ein VC-820 und ein VC-840 
behalten würde (ja ich weiß, Voltcraft und so aber zumindest die 
Messbereiche und die Genauigkeit reichen für den angedachten Zweck 
völlig aus), allerdings machen Sie für mich nur mit PC-Anschluss Sinn. 
Nun verkauft C ja USB-Adapterkabel, aber 2x21€ sehe ich dafür nicht 
ein...

Nun die Frage, gibt es irgendwo Schaltpläne oder irgendwelche Infos 
dazu?
Soweit ich das bisher rausgefunden habe sind die Rx/Tx eines rs-232 über 
je eine LED/Phototransistor im DMM und Adapter nach USB gewandelt (wozu 
fertige Optokoppler nehmen, basteln wir uns einen :/ ). Also im Prinzip 
müsste ein FT232R und LED/Transi ausreichen...

Bleibt nur die Frage wie man am geschicktesten den Adapter mechanisch 
herstellt. Aber ich kann man halt gut vorstellen das es schon jemand mal 
gemacht hat, das Conrad Zeug ist ja recht weit verbreitet, hab bisher 
nur nichts gefunden.

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem VC-840 war ein RS232 Adapter mit dabei. Den hab ich dann über 
einen handelsüblichen USB/RS232 Adapter (6-10€ ?) ohne Probleme an den 
PC angeschlossen.

Der RS232 Adapter ist einfach ein Klötzchen das in den Schacht am VC840 
geschoben wird und auch nur eine Photodiode und 2 Transen enthält.

Zur Not dürfte ein Platinchen mit Heisskleber vergossen gehen, oder 
einfach ein Loch bohren und verschrauben.

Autor: Bluze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft dir das etwas weiter: 
http://home.arcor.de/bernd_kunze/selfprog.htm#Anschlusskabel

Hmm diese 5 Pins sahen aus wie die von ganz normalen Stiftleisten, waren 
nur glaub ich etwas länger. (Hatte so ein Multimeter mit dem 
entsprechenden Adapter bei meinem ehemaligen Arbeitgeber in Gebrauch)

Schau dir bei Reichelt mal diese Teile hier an: STAPELLEISTE 10

Ich glaub etwas modifiziert würden die in den Multimeteranschluss 
passen, evtl. etwas kürzen ein Steckergehäuse gießen. Keine Ahnung ob 
das Rastermaß vielleicht sogar passt

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das hilft schon mal weiter.
Werde es mal so wie Anhang probieren.
@Bluze
Ne am VC-8** ist es ganz anders, da ist nur ein "Loch" durch das eine 
LED guckt und Platz um ein Kästchen zu befestigen...

Oder ich löte die LED aus und ein Kabel an, den Opto kann ich auch auf 
die Adapterplatine setzen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.