www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Projekt verschieben -> Pfade nicht mehr da->Programmabsturz


Autor: Kasus Knacktus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe ein großes Problem. Ich habe ein Projekt erstellt, das bei mir 
im Projektordner von VC++ ist.
Da ich aber im Programm Textdateien automatisch einlesen lasse, kann ich 
das Programm + Programmordner nicht verschieben, da sonst das Programm 
am falschen Ort nach dieser datei sucht. Allerdings muss ich das 
Programm verschieben, und will natürlich, dass alles dann noch genauso 
geht wie zuvor.
Kann mann irgentetwas dagegen machen, oder muss das Programm einmal 
erstellt immer da Bleiben?

Ich brauche dringend hilfe,

Kasus Knacktus

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest den Pfad als Kommandozeilenparameter übergeben oder aus der 
Registry laden ...

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
? Hast Du denn die Pfade zu den Dateien fest vorgegeben ? Relativ oder 
absolut ?

Autor: MostWantedprogrammer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte die Pfade absolut angegeben.
Jetzt habe ich aber die Pfade Relativ angegeben mit:
Application::StartupPath...

Das funktioniert soweit.

MostWantedprogrammer

Autor: Kasus Knacktus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Auch ich hatte die Pfade absolut angegeben. Jetzt weiß ich aber wie man 
das mit den relativen Pfaden macht.

Zitat:
Application::StartupPath...

Das war hilfreich. Auch wusste ich vorher nicht, dass es unterschiede 
gibt mit den Pfadangaben.
Ich weiß aber nicht, wie Rufus das meint mit:

Zitat:

Du könntest den Pfad als Kommandozeilenparameter übergeben oder aus der
Registry laden ...


Ich habe bisher noch nicht mit der Registry gearbeitet. Jedenfalls nicht 
über VC++.

Aber danke für eure Antworten,

Kasus Knacktus

Autor: der mechatroniker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie kapier ich im Moment net das Problem.

Beispiel: Programm in programm.exe macht ein
fopen("r", "example.txt");
Eine example.txt befindet sich in C:\bei\spiel.

Jetzt gebe ich in der DOS-Box ein:
cd \bei\spiel
\mein\programm

Jetzt verschiebe ich die example.txt nach c:\irgendwo und die 
programm.exe nach c:\anderswo.

Also:
cd \irgendwo
\anderswo\programm

Funktioniert immer noch. Was funktioniert jetzt also nicht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.