www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik was nehme ich für Bauteile?


Autor: Peter Zurmühlen (Firma: keine) (nrwpeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin neu hier und möchte euch mal um Rat fragen zu folgenden 
Projekt:

Vorgaben: LCD Monitor minimum 5,7 Zoll maximum 10,5 Zoll
          AVR Processor

Was möchte ich damit machen ?
          Ich möchte gerne unterschiedliche Daten aus meinem PKW auf dem
          Display darstellen. Drehzahl, verschiedene Temperaturen,
          Kontrolle von 2 Batterien wie Ampere Volt, etc..

Da ich in der Elektronik / Elektrik nicht so ganz fit bin möchte ich von 
Euch gerne eine Empfehlung haben was ich nehmen kann / soll alternativ 
wer hat schon sowas angefangen alternativ wer hat lust mir dabei zu 
helfen. Klar es sind viele alternativen vorhanden vielleicht komme ich 
aber so zu meinem Ziel mir einen ordentlichen Tester aufzubauen.

Danke für Euer Interesse

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und dazu brauchst Du ein vollgraphisches LCD-Panel mit 11"? Das bekommst 
mit nem AVR nicht angesteuert das kannste vergessen wuerde ich sagen. 
Schonmal darueber nachgedacht ein "einfaches" alphanumerisches 
LCD-Display dafuer herzunehmen? Die AVRs sind ausserdem keine 
Prozessoren sondern Mikrocontroller.

Gruss,
Michael

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne dei Budget nicht, habe aber mit diesem:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=A525;...
sehr gute Erfahrungen gemacht. Ist mit verschiedenen Schnittstellen 
ansprechbar und das Design ist im Display schon konfigurierbar.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter Zurmühlen (Firma keine) (nrwpeter)

>Vorgaben: LCD Monitor minimum 5,7 Zoll maximum 10,5 Zoll
>          AVR Processor

>          Ich möchte gerne unterschiedliche Daten aus meinem PKW auf dem
>          Display darstellen. Drehzahl, verschiedene Temperaturen,
>          Kontrolle von 2 Batterien wie Ampere Volt, etc..

Pimp my ride goes AVR?! ;-)

>Da ich in der Elektronik / Elektrik nicht so ganz fit bin möchte ich von
>Euch gerne eine Empfehlung haben was ich nehmen kann / soll alternativ

Lass es bleiben oder lass es jemanden machen  der fit ist. Das ist für 
den Anfang drei Nummern zu gross.

>wer hat schon sowas angefangen alternativ wer hat lust mir dabei zu
>helfen. Klar es sind viele alternativen vorhanden vielleicht komme ich
>aber so zu meinem Ziel mir einen ordentlichen Tester aufzubauen.

Und der braucht einen 11 Zoll LCD? Nobel geht die Welt zu grunde ;-)

MFG
Falk

Autor: Peter Zurmühlen (Firma: keine) (nrwpeter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk

danke für deine Antwort. Darf ich nur dazu fügen das der 11 Zoll nicht 
gevordert ist. Ich möchte nur gerne mit einen Monitor zwischen 5,xx und 
10,xx arbeiten. Nicht mehr und nicht weniger.


Hallo Michael,

Zitat
Die AVRs sind ausserdem keine Prozessoren sondern Mikrocontroller.
Zitatende

Entschuldigung das ich das nicht richtig benannt habe.


Danke für Euer Interesse

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter Zurmühlen (Firma keine) (nrwpeter)

>danke für deine Antwort. Darf ich nur dazu fügen das der 11 Zoll nicht
>gevordert ist. Ich möchte nur gerne mit einen Monitor zwischen 5,xx und
>10,xx arbeiten. Nicht mehr und nicht weniger.

Ob nun 5, 7 oder 10,99 Zoll ist egal. Der Aufwand ist schon nicht ganz 
ohne. Am sinnvollsten in deiner Postion ist eine kleine Zusatzbox für 
den Laptop, über USB angeschlossen. Die Box misst dann diverse Werte, 
schickt sie an den PC und der zeigt sie an. Ist immer noch mehr als 
genug Soft- und Hardwareaufwand. Wenn es ohne Laptop sein soll kann man 
auf die kleineren, aber auch wesenlich einfacher zu nutzenden 
alphamumerischen LCDs ausweichen.

MfG
Falk

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Mich würde mal interessieren, was du auf deine Frage erwartest?
Selbst wenn dir jemand eine Liste mit allen Bauteilen,die du dafür 
benötigst, geben würde, könntest du damit nichts anfangen. Meine zweite 
Frage: welchen Part der Entwicklung übernimmst du?

MfG Spess

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Spess53 (Gast)

>Frage: welchen Part der Entwicklung übernimmst du?

Project Leader!

duckundwech
Falk

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Das Gefühl habe ich auch

MfG Spes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.