www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ledcube Dimensionierung


Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durch diesen Thread angeregt:
Beitrag "LED cube zusammenbauen [mechanisches Problem]"

habe ich mich entschlossen, neue Cubes für meine Steuerung zu bauen.

Wie gross sollte euerer Meinung nach der Cube sein?
(Also ich meine mit Größe die Abstände zwischen den einzelnen LEDs)

Gruss Stefan

Autor: Marcus W. (blizzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde mal den cube von das-labor nachbauen. Die benutzen 
Heißklebestreifen als Diffusor. Dann kann man die Abstände IMHO auf 
geschätzte 5 cm machen.
Mein 5x5x5 Cube wird dann 25cm^3
Das find ich recht dekorativ diese Größe :)

http://www.das-labor.org/wiki/Farb_Borg_3d

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Marcus W. (blizzi)

>Heißklebestreifen als Diffusor. Dann kann man die Abstände IMHO auf
>geschätzte 5 cm machen.
>Mein 5x5x5 Cube wird dann 25cm^3

Bei mir wäre der aber 8000cm^3.

MFG
Falk

Autor: Marcus W. (blizzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
> @ Marcus W. (blizzi)
>
>>Heißklebestreifen als Diffusor. Dann kann man die Abstände IMHO auf
>>geschätzte 5 cm machen.
>>Mein 5x5x5 Cube wird dann 25cm^3
>
> Bei mir wäre der aber 8000cm^3.
>
> MFG
> Falk

Falk, wenn wir dich nicht hätten :)
Ok ich meinte (20cm)^3 :)

Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ich glaube 5cm/LED ist schon ganz gut :-)

Aber gibt es auch LEDcubes, bei denen der Abstand kleiner ist, und 
trotzdem noch alle LEDs erkennbar sind?

Gruss
Stefan

Autor: Marcus W. (blizzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das weiß ich grade nicht, aber hier im Forum oder über Google findet man 
viele Links zu Projekten (mit Bildern).

Ich wollt nur noch dazu sagen, dass es nicht nur auf die Erkennbarkeit 
ankommt. Ein kleiner Cube hat auch eine ganz andere Wirkung auf den 
Betrachter als ein großer Cube.

Am besten du suchst mal nach Videos und vergleichst da mal die Wirkung. 
Ich denke es ist auch zu nem großen Teil Geschmackssache.

Wichtig ist das man die LEDs irgendwie diffus macht, grade bei kleinen 
Abständen.

Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mich entschieden:

einer LED spendiere ich 4,5cm Abstand zur nächsten LED.

Das heißt ein 8x8x8 Wuerfel hat eine Kantenlänge von 31,5cm.

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.