www.mikrocontroller.net

Forum: Markt [verschenke] Eintrittstkarten EmbeddedWorld Nürnberg


Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in dem Markt und Technik Heft welches ich regelmäßig in den Briefkasten 
gestopft bekomme, sind 3 Freikarten für diese Veranstaltung beigelegt.

Veranstaltung: 26.02.2008-28.02.2008 Embedded World 2008 , Nürnberg, 
Messe

www.embedded-world.de

Fasll jemand Interesse hat, bitte kurze Rückmeldung an

freikarte_embeddedworld ät cts minus consult dot de


-- nachtrag:

Ich sehe grade, daß die auf der Homepage selbst Freikarten anbieten:

"Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihr kostenloses e-Ticket 
im Wert von EUR 18!"

Naja, dann ist es wohl einfacher, das so zu machen (online)

-- nachtrag zum nachtrag

Benedikt war schneller ...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann sich auf der Seite von embedded world registrieren, dann 
bekommt jeder kostenlose Eintrittskarten.
Ansonsten muss man sich dort an der Kasse genauso registrieren, nur dass 
es zusätzlich 18€ kostet...

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist total gaga, Freikarten im I-Net anzubieten und trotzdem am 
Eingang noch 18 EUR zu verlangen. Den Ständebetreibern wird sowieso 
genug abgeknöpft.

Autor: Jochen Dietrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jch hätte an zweikarten interesse
Jochze01@yahoo.de

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jochen

möchtest du jetzt die ausgedruckten dinger haben, oder besorgst du dir 
das selbst per online-Registrierung?

Autor: Jochen Dietrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jch hätte interesse an den Ausgedruckten Dingern.
Umschlag mit rückporto?
Rest per mail

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jochen

ich hab dir ne mail geschrieben

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind das wirklich Freikarten oder Eintrittsgutscheine? Wenn letzteres, 
dann kostet es zwar keinen Eintritt. Der Nachteil ist, daß man nach der 
Messe zum Papierentsorger mutiert. Die möchten gerne alle möglichen 
Daten von Dir wissen. Sowas mag ich gar nicht, zumal diese Daten auch an 
andere "Messe-Service-Partner" weitergegeben werden.

Das nur als Hinweis.

mfg, Stefan.

Autor: Dallmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Registriert euch doch EINMALIG auf messago.de - dann flutet euer 
Postkasten mit fertig gedruckten Eintrittskarten im Wert von 60,-! 
(steht jedenfalls drauf).

Übrigens: Wenn ihr nicht nachweisen könnt, daß ihr beruflich dorthin 
müsst, dann solltet ihr keine Fahrtkosten dem Finanzamt angeben und 
damit prahlen, daß ihr auf so einer kostenlosen MEsse wart, sonst müsst 
ihr diese 60,- versteuern! Dies an alle Hobbyelektroniker.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in D ist solche Registrierungspflicht sowie nicht zulässig, die müssen 
euch auch ohne Reg. da rein lassen. Ich habe mich jedenfalls auf einigen 
Fachmessen dagegen gewehrt und bin auch immer reingekommen.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
finde jetzt allerdings selber keinen Beleg mehr für meine Behauptung... 
Es stand mal vor Jahren in einer c't, ich meine da ging es um eine 
MacWorld Messee. Vielleicht wurde das ja mal geändert, Google findet 
erstaunlich wenig zu Zwangregistrierung bei Messen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.