www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Tiefpass zur Entprellung


Autor: Frank Büttner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleine Frage:
Im angehängten kleinen Schaltplan sieht man ja einen Tiefpass zur 
Entprellung des Tasters. Eigentlich müsste der Tiefpass ja durch R11 und 
C18 gebildet werden!!! Ich verstehe aber nicht warum.

Der klassische Tiefpass:

             ___
    --------|_____|--------------------
                        |
                        |
                      ------
                      ------
                        |
                        |
    -----------------------------------


Wie kann ich das so umzeichnen, dass ich in meinem Bild auch erkennen 
kann wo der Tiefpass ist??? Wo würde in der ASCII-Zeichung der Taster 
sitzen? Wo die +5V???

Stehe echt auf dem Schlauch...
Danke für eure Hilfe!!

Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie kann ich das so umzeichnen, dass ich in meinem Bild auch erkennen
> kann wo der Tiefpass ist??? Wo würde in der ASCII-Zeichung der Taster
> sitzen? Wo die +5V???
             ___
5V  --------|_____|-------------------- R9 und zum µC
                        |
                        |
                      ------
                      ------
                        |
                        |
GND -----------------------------------

Der Taster liegt parallel zum C!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tipp: Reihenfolge von R und C ist egal!

Autor: Helmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank Büttner (Gast)

Ich wuerde noch einen kleinen Entladewiderstand in reihe zum Taster 
legen.
So um die 100 Ohm

Gruss Helmi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.