www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Sinus am Ausgang vom OP-AMP


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe mir einen Subtrahierer nachgebaut wie es in der 
OP-Grundschaltung steht.
Ich verwende einen TS914 und will das Signal einens Luftdrucksensors um 
das 5,6 fache verstärken. Nun habe ich an beiden Eingängen eine schöne 
Spannung nur am Ausgang habe ich einen Sinus von ca 83 kHz. Somit kann 
ich mit meinem Mega diese Spannung nicht genau messen.
Verhältnis der Widerstände am OP sind 56k / 10k.

Wo könnte da der Fehler sein?

Autor: Helmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du mal deine Schaltung posten ?

Hast du etwa einen Kondensator vom Ausgang des OPs nach Masse ?


Gruss Helmi

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Opamp gerät dir ungewollt ins Schwingen?

Dazu gibt es Beiträge hier im Forum z.B. 
Beitrag "OP Schwingt am Ausgang"

Eine Schaltskizze wäre hilfreich.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke der Kondensator wars. Nun hab ich einen optimalen 
Spannungsverlauf.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.