www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software CPU heizt sich auf 75°C auf


Autor: Maxim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit einem BIOS-Update auf Version A08 ist der Lüfter meines D830 von 
DELL fast immer aus. Er fängt erst ab 75°C zu drehen. Vor dem Update war 
er fast die ganze Zeit an. Ab und zu ging er aus und dann wieder an. Bei 
längerer Belastung hat er auch mal höher gedreht. Aber jetzt dreht er 
immer nur minimal und erst ab 75°C. Ist das normal für eine Laptop-CPU 
(T7500)?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das ist viel zu viel.

Für meinen I6000 verwende ich ein Programm namens i8kfangui 
(http://www.diefer.de/i8kfan/index.html), das einstellbar den Lüfter 
regelt.
Bei 45° geht die Bläse an, und das glücklicherweise nur selten.

Das läuft auch mit diversen Latitude-Modellen, zwar werden auf der Seite 
nur D800..820 genannt, aber einen Versuch ist's wohl wert.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich tatsächlich das Verhalten vom Lüfter geändert, oder ist 
möglicherweise nur die Anzeige der Temperatur korrigiert worden und 
zeigt nun in der gleichen Situation mehr an als früher?

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link, werde ich gleich ausprobieren.

Vor dem BIOS-Update habe ich nie die Temp. ausgelesen weil mir das 
Verhalten ziemlich normal vorkam. Deshalb kann ich nicht sagen, ob da 
ein Unterschied in der Messung vorliegt. Jetzt ist der Lüfte im 
Normalbetrieb immer aus. Das kam mir dann doch etwas merkwürdig vor. Mit 
abgeschaltetem Lüfter liegt die Temperatur bei etwa 45°C im Idle. Zudem 
ist der erste Kern bei gleichmäsiger Auslastung immer um 3 bis 5°C 
kühler.

Autor: blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast Du evt. im neuen BIOS einstellungsmöglichkeiten von einer 
Target-temperatur oder sowas wie lüfterprofil (lautlos, volle 
drehzahl...)!?

schau mal im BIOS ob du irgendwas am Lüfter bzw. an der CPU-Temp ändern 
kannst!

Autor: Maxim S. (maxim) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, im BIOS kann ich sehr viel einstellen, aber leider nichts mit 
Temperatur. Dafür funktioniert das Programm!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.