www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Problem mit Operationsverstärker - Gitarrenverzerrer geht n


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
in der aktuellen Elektor ist eine Tube Box drin - das soll ein 
Halbleiter Gitarrenverzerrer sein, der wie ein Röhrenteil klingt - di 
Platine war mir etwas zu popelig zum selberätzen - auch noch zweiseitig 
- also hab' ich mir eine gekauft, damit ich schneller zum 
Erfolgserlebnis komme. Jetzt hab' das Ding also aufgebaut und staune: es 
funktioniert - leider etwas kurz, da es nicht mehr läuft, seit ich es in 
ein Gehäuse reingesteckt habe, also hab' ich s wieder ausgepackt und 
nachgemessen. Das lustige ist: ich find den Fehler nicht (Haha)
Das Teil esteht aus 3 Tl072 OPs. IC1A verstärkt erst mal das Signal von 
der Gitarre und gibts an Pin 1 wieder aus - da kommts noch an. Dann 
gehts über irgendwelche Filter an Pin 5 des ICs wieder rein und kommt 
dann als +8,2 Volt am Ausgang von IC1B wieder raus. Jetzt kommt endlich 
die Frage:
Was kann falsch sein, dass am Ausgang 8,2 Volt Gleichspannung 
anliegen?????????
Ich hab' alles schon nachgemessen, die Kondensatoren getauscht und den 
IC gewechselt - bin echt am verzweifeln!!!!

Freu mich auf eure Antworten

mfg
Christian

Autor: r.rose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Christian,
Das Teile arbeitet mit einer virtuellen Masse, du hast vielleicht
einen falschen Massebezugspunkt. Mess mal hinter dem
Ausgangselko C22, da dürfte dann keine Gleichspannung mehr sein.
Gruß
Reinhold

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha - wir nähern uns der Lösung - vielen lieben Dank für den Tipp, wenns 
ach noch nicht so recht laufen will......
zuerst waren Masse und -4,5 Volt gleich - jetzt hab' ich den Verstärker 
von der Anlage abgeklemmt und shon gibts keine so hohe Gleichspannung 
mehr - dann hab' ich eine andere Stromversorgung für den Verstärker 
geholt und dann hats mächtig gekracht - muss ich mir noch überlegen 
warum - ich wolltnur mal noch ein "Ergebnis" posten - muss heut noch was 
anderes machen.....

mfg
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Problem hat sich mittlerweile etwas verschoben - ich hab halt jetzt 
keinen Gleichspannung mehr am Ausgang der OP's, aber jetzt kann ich mit 
meinem Verzerrer Radio hören - ohne Witz!!!!!!!! Ich hab' eine kleine 
Prüfspitze an meinen MIK eingang am PC angeschlossen um zu testen wohin 
das Audiosignal noch kommt. Ergebnis:
Beim OP IC1.B kommt ein extrem übersteuertes (von wegen Verzerrung) 
Gitarrensignal mit, dass mit irgendeinem ausländischen Radiosender 
überlegt ist. Jetzt hab' ich auch noch ein Radio gebaut ;-)

Naja egal - vermutlich hab' ich bei der gnazen rumlöterei und asulöterei 
mal einen falschen Bauteilwert wieder eingesetzt

mfg

Autor: kutschenegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@christian

...Zwei Fliegen mit einer Klappe :-)


Kannste mal den Schaltplan posten, das würde mich auch mal
interesseren. Da kann ich bestimmt noch was lernen...


MfG
Andreas

Autor: Michael Peischan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh mal auf meine website, da findest Du was über Verzerrer.
www.peischi.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.