www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik seltsamer Transistor Effekt


Autor: Peter X. (vielfrass)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal eine Veröffentlichung gelesen,
Dort wurde ein NPN Transistor mit der Basis an Masse betrieben.
Über einen Widerstand wurde eine posetive Spannung an den Emitter 
anlegt.
Die Spannung muss höher sein als die Basis-Emitter Z-Dioden Spannung.
Ein Strom fließt durch die Basis-Emitter-Dioden-Strecke in 
Sperrrichtung.

In dem Artikel wurde behauptet, jetzt könne man an der 
Basis-Kollektor-Strecke eine negative Spannung messen.
In dem Artikel wurde das durch Lichtquantenerzeugung erklärt.

Kann man diese negative Spannung als Hilfsspannung nutzen?

[Ok ich kenne Chargepump-IC's wie den ICL7662]

Es gibt ja auch Optokoppler die als Empfänger Solarzellen haben. Leider 
sehr teuer.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon möglich, dass man so am Kollektor eine kleine negative Spannung 
misst, ich denke aber nicht, dass Du da mehr als einige uA ziehen 
kannst.

Wenn man das Gehäuse eines Leistungstransistors (z.B. 2N3055) vorsichtig 
aufsägt und dann mit entsprechend hoher Spannung einen gewissen 
Sperrstrom aufzwingt, dann kann man tatsächlich am entsprechenden PN 
Übergang ein bäuliches Leuchten erkennen.

Als Spannungsinverter wird dieser Effekt aber kaum brauchbar sein. Der 
Wirkungsgrad wird höchstens im Promille-Bereich liegen, zudem wird der 
Transistor im Sperrstrom-Betrieb glühend heiss und das ganze nicht lange 
überleben...

Autor: Dieter Stotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mich meinem Vorredner nur anschließen: Es gibt zwar eine Spannung, 
die ist aber nur gering (ca. 250 mV), und sie ist kaum belastbar.

Dieter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.