www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 direkt Anbindung


Autor: Marc Terenz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HALLO!

kann man ein AVR direkt an den seriellen port (rs232) ohne pegelwandler
(max2xx) anbinden?

danke im voraus
Marc

Autor: Kay (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein. soweit ich weiß nicht

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man kann einen AVR sogar direkt an eine 230V-Steckdose anschliessen -
die Frage ist, ob was sinnvolles dabei rauskommt.
Und im Ernst: geht, aber nicht mit der eingebauten UART.  Musst dir
eine Software-UART schreiben (oder abschreiben) und anpassen, da die
Schnittstellenbausteine das Signal invertieren.
Mit dem Empfang hat man keinerlei Probleme, ein einfacher Widerstand
zur Strombegrenzung genügt. Wer es besser machen will, kann noch 2
Dioden gegen Gnd und Vcc spendieren.
Beim Senden ist es komplizierter, ob die Gegenstelle ein 0V/+5V-Signal
akzeptiert, ist Glückssache. Auch da gilt: invertierte Daten senden.

Autor: Marc Terenz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke

Autor: Christian Schifferle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch einen einfachen Transistor als Pegelwandler benutzen.
Beispiele im C-Tutorial auf dieser Seite unter 'Artikel' ->
'Programmieren mit C'

Gruss
Christian

Autor: Marc Terenz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DOPPELTER DANK Christian. Dein Tutorial ist echt genial. Sicherlich
wurden sich einige Leute erfreut, wenn es auf den neuen Winavr
geupdatet wird. Vielleicht noch als PDF.

Marc

Autor: Christian Schifferle (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PDF kannste haben :-) Guckst du im Anhang.

Ob nun die Beispielprogramme mit WinAVR oder sonst einem Compiler
übersetzt werden ist in erster Linie mal zweitrangig. Da müssen halt
dann die Makefiles und allenfalls die Includes angepasst werden. Auf
die Theorie der Programmierung hat dies jedoch keinen Einfluss.
Deswegen habe ich mir bisher die Mühe auch nicht gemacht.

P.S.: Ein Word-Version könnte ich auch noch anbieten.

Gruss
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.