www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lauflicht- Fader mit MC, was brauch ich alles?


Autor: oracle8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich möchte 6 leds mit einem Microcontroller betreiben. Es sollen 
unterschiedliche Funktionen möglich sein z.b. nach der Reihe leuchten 
lasssen, mit und ohne Fading, blinken .....
Habe keinerlei erfahrungen mit Microcontrollern und benötige wohl auch 
einen brenner , SMD platinen usw.

Das ganze muss auch noch möglichst klein sein  und in einen Kasten von 
80x40x10mm passen.

Bitte um alle infos! Codes usw.

Autor: Jiggler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.isch-bin-doch-net-bloed.de

versuchs mal da ...

Autor: oracle8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll das jetzt? das hilft mir in keinster weise weiter!

Autor: oracle8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe eben ein AVR programmierboard gefunden und die passende 
Software Studio 4

Kann ich das verwenden?

Autor: bcc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beherrscht du schon irgendeine Programmiersprache?

C, Assembler, Basic ?

willst du mehr in richtung uC machen oder brauchst dus nur fürs 
lauflicht?
das STK500 z.b. ist in der anschaffung zwar etwas teurer, aber 
universell einsetzbar und erweiterbar.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eher da: http://www.ich-bin-doch-nicht-bloed.de/

aber so ne richtige Lauflichtorgel hab ich da jetzt nicht gesehen...

Autor: oracle8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegen dem programmieren, da hab ich jemanden der kann das

ja ich hab das STK 500

der Microcontroller sollte im eingebauten zustand programmierbar sein da 
ich nur 10mm in der höhe hab und ein sockel wär da schlecht

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.