www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD EA DP162-D ansteuern


Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey :(

Ich versuche schon die ganze Zeit, dieses Display anzusteuern. Ich 
bekomme noch weder ein Zeichen auf den Schirm noch irgendeine andere 
Reaktion.
Habe im Moment nur ein Schulboard hier mit nem Intel 80C537 und 
programmiere den mit Assembler.

Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, in welcher Reihenfolge ich 
da was machen muss? Ich hab aus dem Datenblatt dieses 
Initialisierungsbeispiel für de 8bitModus programmiert und versuche 
dann, ein Zeichen auf das Display zu schreiben, indem ich das Bitmuster 
an einen Port sende. Jedes Mal wenn ich das Programm compiliere und an 
den Controller schicke, zuckt das Display und mehr passiert nicht.

Tips? Anregungen?

Grüße,

Dennis

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte diesen Link erst woanders gemailt, also erst probieren und dann
programmieren...

http://www.geocities.com/dinceraydin/djlcdsim/djlcdsim.html

Sollte es nicht klappen wäre ein Code und Die Anschlußbelegung net
schlecht.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht verzweifeln, noch einmal tief durchatmen und durchdenken: ich 
wette dass du die anschlussbelegung eh falsch gemacht hast! :-) ist 
meistens so!

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses PDF hat mir sehr geholfen.

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder die Adressen bei anderen LCD's.

Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey :)

fett, das geht! Und die Anschlussbelegung war richtig. Das PDF habe ich 
hier auch. Allerdings finde ich keinen Weg, in die zweite Zeile zu 
springen??

Ideen?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe! Das war echt super! ;)

Dennis

Autor: Dida N. (quader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür musst du nur die DD RAM Adresse ändern.

Oder ist dir das bewusst und es funktioniert einfach nicht?

Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, dass ich die DD RAM Adresse ändern muss, weiss ich. Ich denke mal, 
ich benutze die falsche Adresse. Wenn jeder Block seine eigene Adresse 
hat, dann müsste doch das erste Zeichen in der zweite Zeile die Adresse 
16 haben, oder nicht?

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man lese mein 2. PDF!

Versuch's mal mit der Adresse 40h.

Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aye, das habe ich ja völlig übersehen!okay! Alle Klarheiten beseitigt!

Ich danke Euch!

D.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommst du auf 16?

Hast du mal in das "pos_add.pdf" von Sven geschaut?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok zu langsam. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.