www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Compiler für AT91SAM7S256


Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich suche einen C-Compiler für den AT91SAM7S256, zur Zeit benutze ich 
den Programmers Notepad 2, GCC Compiler 4.1.1 (WinARM).
Leider schaffe ich es nicht zwei Variabeln miteinander zu 
multiplizieren.
Kennt jemand einen anderen Compiler oder kann mir beim Notepad 2 
Compiler helfen?

Danke!

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich glaube nicht das der Compiler nicht kann!

Wie sieht denn dein Code aus?

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich die Multiplikation wie folgt durchführe, kann ich mein Programm 
ohne Fehler kompilieren, auf den MCU laden aber nicht ausführen.
Wenn ich "resultat0" aber durch einen festen Zahlenwert zb. 100 ersetze 
läuft das Programm einwandfrei.

unsigned int resultat0;
resultat0 = ((resultat0*2559)/1000);

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Notepad 2 Compiler - ja der ist schon scheisse....

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>unsigned int resultat0;
>resultat0 = ((resultat0*2559)/1000);

Welchen Wert hat denn am Anfang resultat0??

Wenn 0 dann kommt da auch nicht dabei raus!

Die resultat0 ist aber auch nicht initialisiert ist als un definiert
==> das ist sowie so mist!

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei der avr-lib werden alle Variablen mit Null initialisiert (wenn sie 
auf keinen anderen const Wert festgelegt werden) und eine 0 
Initialisierung ist daher überflüssig (siehe 
http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/FAQ.htm...).
Beim Output für den ARM sehe ich auch das die .bss section mit null 
gefüllt wird. Daher ist in dem Beispiel die feste 0 als Ergebnis 
richtig. Wenn der Compiler das nicht sogar wegoptimiert, also zum Testen 
besser noch ohne Optimierung anfangen.

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für Eure Hilfe, habe den Fehler gefunden, habt mich auf die 
richtige Spur gebracht!

greez

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na, wer sich schon 'tron' nennt der sollte es auch draufhaben :-)

Autor: tron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hehe, ich hab grad geguuuglet wer tron ist und ehrlich ist reiner 
zufall, wollte mich ja erst elektron nennen aber war besetzt ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.