www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik P-Fet falschrum im Datenblatt


Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mal eine kurze Frage.

Im Datenblatt des LTC4007 ist ein P-Fet eingezeichnet. Ich halte ihn für 
falsch herum.

http://www.linear.com/pc/downloadDocument.do?navId...

Interessanter Weise ist er in allen Darstellungen im Datenblatt gleich 
herum eingezeichnet, und in einer ELV Bauanleitung ist genau der gleiche 
Fehler drin.

kann sich das bitte mal kurz jemand anschauen und mir recht geben oder 
mich anderweitig belehren.

Ich sehe so eigentlich keinen sinn in dem Bauteil, dann kann ich ja auch 
ne diode nehmen oder nicht?

Gruß
Boris

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Input Switch? Sieht verkehrt herum aus.
Funktion: Das ist der Hauptschalter vons Ganze.

Grüße
Bernhard

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll daran falsch sein ? Er macht genau das was er soll: Er trennt 
den Eingang ab.

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na klar trennt er den Eingang ab, schon klar.

Aber er ist doch falschrum gezeichnet oder doch nicht?
So wie er gezeichnet ist, zeigt doch die Bodydiode in Flußrichtung, also 
trennt er nicht ab oder sehe ich das falsch.

Interessant ist auch Seite 8.

Die interne Beschaltung verwirrt mich auch etwas:
der Schmitt-Trigger vergleicht CLN und Vin. Gegebenenfalls schaltet er 
einen Pegel, der 5.8V unter Vin liegt, auf INFET. Demnach muss es sich 
um ein P-FET handeln, was so auch im Datenblatt steht.
Aber dennoch liegt er dann falsch rum drin.

Oder meint es jetzt doch N-Fet und der Pfeil ist falschrum?

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An dem Ding sind anscheinend Drain und Source vertauscht: Drain hängt an 
DCin, Source geht zum Spannungswandler.

Bernhard

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard R. wrote:
> An dem Ding sind anscheinend Drain und Source vertauscht: Drain hängt an
> DCin, Source geht zum Spannungswandler.

Nein, eben nicht. Das passt schon. Zweck des ganzen ist es, dass die 
Batteriespannung nicht zum Eingang gelangt. Und genau das funktioniert 
nicht, wenn Source an Vin hängt. Daher ist es ein P Fet mit Source an 
der positiven Spannung, also der Batterie.
Im prinzip hätte eine Diode von Vin zum Ausgang gereicht, aber ein 
Mosfet hat weniger Spannungsabfall.

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also lt. Datenblatt soll er wohl auch irgendwelchen Reverse Current 
verhindern. Wenn dem so wäre, wäre es sogar richtig herum drinnen, denn 
sonst würde dessen interne Diode über D-S dieses Ansinnen verhindern. 
Mosfets kannste ja "'rum wie 'num" betreiben, somit wäre das schon so 
rum möglich.
Allerdings läßt er so rum auch immer Strom rein in die Schaltung über 
dessen Diode.

Autor: JensG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schade - war nur zweiter ;-)

Autor: Boris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha,
ich hab auch schon vermutet, dass es mit dem reverse current... zu tun 
hat.
dass sich ein Fet in beide Richtungen betreiben lässt ist mir jetzt neu 
gewesen, aber gut. das erklärt einiges.

Also doch richtig.

Dann danke ich mal sehr für die schnellen antworten.

Gruß
Boris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.