www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Bewerbung: Software


Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich sitze gerade an der Bewerbung und frage mich welche Software ich 
eigentlich wirklich kann.

Darf man auch schreiben "Bereits eingesetzte Software" statt "EDV 
Kenntnisse".

Eingesetzt habe ich schon einiges Php, Mysql, Multisim ( Irgendwann inna 
Schule),C, Visual Basic etc.. das bedeutet aber einfach nicht das ich es 
kann.

Kriege immer ein grauen wenn leute sagen sie können Office weil sie es 
mal gesehen haben. Nur weil wer in Access ein paar Attribiute inne 
Datenbank kloppen kann hat der noch keine Ahnung von relationalen 
Datenbanken.

Oder soll man soviel reinschreiben wies nur geht. Auch wenns halt nicht 
ganz die Wahrheit ist. ? ??

Autor: Bane (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd sagen, schreib alles rein, mit dem du schon mal was zu tun 
gehabt hast. Schadet sicher nicht.
Musst dich dann halt wieder reinarbeiten, wenn die eines davon 
verlangen,
aber zumindest weisst du wie das Tool aussieht ;)

Autor: Outi Outlaw (outlaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch schadet. Wenn nicht bei der Einstellung (falls das nicht als 
Angeberei angesehen wird), dann doch eher im Job, wenn von den vielen 
eingesetzten Programmen 0 Kenntnis vorhanden ist ....

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Programmiersprache ist wohl nicht das selbe wie eine software... 
eine programmiersprache beherschen wiederum was anderes wie 
programmieren beherschen...

Entweder würd ich den stand der kentnisse bei den entsprechenden 
programmiersprachen mit dazuschreiben, oder jene bei denen du nur mal 
kurz reingeschaut hast weglassen... (bei sprachkenntnissen schreibt man 
ja jeweils auch wie gut man meint diese zu beherschen...)

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann bspw. schreiben:

  Langjährige Erfahrung mit PHP und MySQL,
  Kenntnisse in Multisim und C

oder so ähnlich.

So hat man alle Fähigkeiten aufgelistet, der Leser erkennt aber, dass
Mukltisim und C nicht die primären Stärken sind.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>So hat man alle Fähigkeiten aufgelistet, der Leser erkennt aber, dass
>Mukltisim und C nicht die primären Stärken sind.

Wo ist das Problem?
Darauf kann man im Vorstellungsgespräch angesprochen werden.
Man sollte natürlich nicht schreiben, dass man alles komplett 
beherrscht, aber wenn man schon mal (länger) mit einer Software (, einer 
Controller-Familie oder dergleichen) gearbeitet hat, dann ist man i.d.R. 
auch in der Lage, sich da schnell wieder reinzuarbeiten.
Wenn man sich dahingehend nicht sicher ist, sollte man es weglassen.
Siemens will immer diese Einstufung haben...

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>So hat man alle Fähigkeiten aufgelistet, der Leser erkennt aber, dass
>>Mukltisim und C nicht die primären Stärken sind.
>
> Wo ist das Problem?
> Darauf kann man im Vorstellungsgespräch angesprochen werden.

Eben. Und wenn da dann rauskommt, daß man eben nicht die erwarteten 
Fähighkeiten hat, macht das einen negativen Eindruck.

> Wenn man sich dahingehend nicht sicher ist, sollte man es weglassen.

Ja. Es sollte nicht alles drinstehen, was man jemals mal gemacht hat. 
Schließlich interessiert nur, was man wirklich gut kann.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst in einer Bewerbung auch zeigen, dass Du Wichtiges von 
Unwichtigem unterscheiden kannst. Wenn Du also alles reinschreibst, was 
Du jemals gemacht hast, dann kannst Du es nicht -> Hasta La Vista Baby

Also schreib rein was Du wirklich gut kannst, oder was die Firma, bei 
der Du Dich bewirbst, benötigt. Dann hast Du auch noch nicht all Dein 
Pulver verschossen und kannst im Bewerbungsgespräch noch ein wenig mehr 
erzählen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.