www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gibt es Foren für technische Ideen von Laien?


Autor: Gast1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wer weiß ob es ein Forum gibt in welchem Leute (auf privater Ebene) die 
eine Idee zu einer technischen Entwicklung haben aber keine 
Möglichkeiten diese umzusetzen, entsprechende Kontakte knüpfen können. 
In diesem Fall ist es ein Gerät zur taktilen Informationsaufnahme und 
vorerst die Frage ob es technisch realisierbar wäre.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses Forum?

Aber vorsicht, man wird schnell niedergemacht!

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Dieses Forum?
Das würde ich auch vorschlagen.

>Aber vorsicht, man wird schnell niedergemacht!
Eine gewisse Eigeninitiative sollte vorhanden sein (googlen, 
anderweitige Recherche...)
Wenn es nur darum geht, dass jemand für jemand anders etwas für lau 
entwickeln und bauen soll, wird der Ton i.d.R. schärfer...
Vielleicht gibt es hier ja Leute, die sich für das gleiche Thema 
interessieren. Vielleicht gibt es aber auch schon eine Lösung für das 
Problem, die der Fragesteller noch gar nicht kennt/in Betracht gezogen 
hat.

Eine gewisse Mindestmenge an Informationen sollten natürlich 
mitgeliefert werden, weil man sonst ziemlich schnell Sprüche mit dem 
Wort "Glaskugel" oder "Kristallkugel" und "Reparatur/Wartung" an den 
Kopf geworfen bekommt.

Die Leute, die hier niedergemacht werden, zeichnen sich meist durch 
Ignoranz der gebotenen Hilfe, Ignoranz bzgl. mehr Informationen oder 
Ignoranz der deutschen Rechtschreibung bzw. Ignoranz des sinnvollen 
Satzbaus aus.
Für die beiden letzten Punkte gibt es die Vorschau-Taste...

Autor: Gast1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die Leute, die hier niedergemacht werden, zeichnen sich meist durch
Ignoranz der gebotenen Hilfe, Ignoranz bzgl. mehr Informationen oder
Ignoranz der deutschen Rechtschreibung bzw. Ignoranz des sinnvollen
Satzbaus aus.
Für die beiden letzten Punkte gibt es die Vorschau-Taste...

Danke für den Hinweis.

>Wenn es nur darum geht, dass jemand für jemand anders etwas für lau
entwickeln und bauen soll, wird der Ton i.d.R. schärfer...

Ich würde alles selbst finanzieren und auch bauen soweit möglich.

>Aber vorsicht, man wird schnell niedergemacht!

Ich kann das verstehen auch wenn ich selber nicht so reagieren würde.

>Vielleicht gibt es aber auch schon eine Lösung für das
Problem, die der Fragesteller noch gar nicht kennt/in Betracht gezogen
hat.

Das ist möglich. Schon mal gut das ich das richtige Forum gefunden habe. 
Werde deshalb noch etwas recherchieren ob das Problem irgendwo bereits 
gelöst wurde. Danke nochmal.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ignoranz der gebotenen Hilfe

Welche Hilfe? Viele werden ja vorher niedergemacht. Und wer 
niedergemacht wird, kommt nicht wieder. Geduld ist eine Tugend. Ich 
möchte mal die Kinder sehen, die hier andere niedermachen, wie sie in 
der Schule bei ihrem Lehrer reagieren würden, wenn er sich so benehmen 
würde. Oder man denke sich nur die Eltern.

"Papi, warum ist der Himmel blau"
"Du Spasti, benutz doch Google"
"Google ist dein Freund"
"Kannst du nicht selber nach der Antwort suchen?"
"Definiere erst mal Himmel. Was verstehst du unter blau. Sorry, mit 
sowenig Informationen kann man nur die Glaskugel bemühen."

Autor: Jurij G. (jtr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:

> "Papi, warum ist der Himmel blau"
> "Du Spasti, benutz doch Google"
> "Google ist dein Freund"
> "Kannst du nicht selber nach der Antwort suchen?"
> "Definiere erst mal Himmel. Was verstehst du unter blau. Sorry, mit
> sowenig Informationen kann man nur die Glaskugel bemühen."

LOL :))

Autor: Dieter Bohlen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.fingers-welt.de

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die korrekte Antwort waere: Der Himmel ist nicht blau, Wasser ebenfalls 
nicht. Aber Spass bei Seite, der Vergleich hinkt schon ziemlich. Wuerde 
man jeden Troll mit offenen Armen empfangen waere das Forum voll davon. 
Und es gibt immernoch genug, die ernsthaft versuchen, mit Trollen auf 
eine Linie zu kommen, was auch nicht gerade toll ist. Und Beitraege von 
Leuten, die hier nichteinmal angemeldet sind und zudem ihre Identitaet 
verschleiern sind gerade bei Themen wie diesen vollkommen nutzlos und 
daher nicht ernst zu nehmen, weil es wahrscheinlich gerade die Trolle 
sind, die "niedergemacht" wurden und jetzt deswegen heulen. Wer 
anstaendig fragt hat hier noch immer Antworten bekommen.

Michael

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist schlimmer: Ein troll oder jemand, der einem Troll auf noch 
niedrigerem Niveau antwortet?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.