www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welches display verwenden?


Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi @ all

ich habe mir neulich das C-CONTROL PRO APPLICATION BOARD MEGA 32 geholt. 
nun möchte ich da ein größeres display als das vorhandene anschließen. 
wie kann ich erkennen welche displays ich da anschließen kann? oder kann 
ich jedes display irgendwie an die schnittstelle anscließen??

mfg

Autor: Mark. K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der C-CONTROL-Bus verbindet die ganzen Erweiterungskartenslots mit der 
UNIT-M, also dem Mikrocontroller. Über diese Steckplätze hast du also 
Zugriff auf nahezu alle PINS vom Mikrocontroller.
Die Hauptfrage ist jetzt, ob du deine Programme mit der Basic-Umgebung 
die mitgeliefert wird erstellst oder ob du den AVR ohne das 
C-COntrol-Zeugs programmierst.
Wenn du einen fertigen Codeschnipsel aus der basic umgebung nimmst, dann 
kannst du wohl nur Displays mit HD44780 Controller verwenden.
Wenn du kein fertigs LCD-Programm vom C-Control nutzt, dann kannst du 
jedes Display anschließen.

Ich habe mich im Zuge einer Studienarbeit damals in die HArdware vom 
C-COntrol eingearbeitet und die Steuerung mit einer Adapterplatine auf 
nen PIC 16F877A umgestellt.

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich programmiere mit C-control PRO also kann ich nur bestimmt displays 
anchließen stimmts?

Autor: Mark. K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie betreibst du das jetzige? Mit vorgefertigten Code-Schnipsel oder 
iniatisierst du alles selber von Hand?

Falls du vorgefertigten Code hast, kannst dich im Internet ja mal 
informieren, obs für C-Control Pro schon Code für andere Displays gibt.

Du kannst fast jedes Display mit dem C-Control Board betreiben. Dann 
musst du den Code für das Display aber selber schreiben. Also Bits 
setzen, Zeiten abwarten, wieder Bits setzen...

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm davon hab ich leider noch gar keine ahnung. ist das schwer sich da 
einzuarbeiten? ich hatte vor, folgendes display am controller zu 
verwenden. 
http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0...

ist nun die frage ob ich das ohne große umstände angeschlossen und in 
betrieb bekomme

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link klappt nicht. Davon abgesehen steuert C-Control herkömmliche 
alphanumerische 2x16-Displays an.

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh sorry. handelt sich um folgendes display: Artikel-Nr.: 181743 - 62 .
ist ein 4x20 Display. wollte ein größeres als das 2x8 standarddisplay

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so. Das hängt davon ab, ob die Programmiersoftware verschiedene 
Displaytypen zuläßt. Elektrisch ist es möglich, ob aber mehr als 2x8 
Zeichen genutzt werden können, ohne die Ansteuerung selbst programmieren 
zu müssen, kann ich nicht sagen. Ein 4x20-Display verhält sich übrigens 
normalerweise wie 2x40; die erste Zeile wird in die dritte umgebrochen 
und die zweite in die vierte.

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso gut also müsste ich das wenn dann softwaretechnisch realisieren? 
ist das denn schwer so einen code zu schreiben? oder kann man sich da 
als laie einarbeiten?

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und noch eine frage zum verständnis. wo ist der unterschied zwischen 
einem 20x4 und 16x4 display? dachte das hat was mit den anzeigbaren 
zeichen pro reihe zu tun oder ist das falsch?

Autor: M.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weis da einer weiter?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau, das ist der Unterschied. Die Ansteuerung wird im Datenblatt 
(Conrad) beschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.