www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC-Stick Einführung gesucht!


Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,
ich habe vor einigen Tagen den NXP LPC-Stick mit einem LPC2468 
Microcontroller bekommen.
Leider komme ich mit der beigefügten IDE HiTOP5 nicht wirklich zurecht.
Ich habe auch schon im Internet nach einer Einführung bzw. nach einem 
Tutorial oder ähnlichem geschaut und bin hier nur auf der 
http://www.hitex.com/lpc-stick/ gelandet.
Hier fand ich jedoch keine richtige Einleitung bzw. ein Tutorial.
Die einzige Demo, welche zum Download bereit steht, ist sehr mager 
dokumentiert.
Auch hier im Forum konnte ich bereits lesen, dass die mitgelieferte Doku 
nicht das Gelbe vom Ei sei...
Nun hoffe ich, dass mir jemand vielleicht einige Empfehlungen oder Tipps 
für eine gute Einführung in die Microcontroller Programmierung mit dem 
LPC-Stick und der HiTOP5 IDE geben könnte. Vielleicht ein einfaches 
Tutorial, auf das man dann aufbauen kann (z. Bsp. LED an/aus oder 
ähnliches ;-))
Wäre super! Vielen Dank!

Gruß Steffen

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist grad ein LPC-Stick von der Embedded zugeflogen.
Die IDE ist wirklich fürchterlich. Ich mach das ja nicht zum ersten
Mal, aber ich bekomme auch wirklich GAR NICHTS damit hin.

Ist der Stick bzw. sein FT2232 irgendwie mit den Keil Tools zum
Laufen zu überreden?

Wenn nicht, dann ist das Teil für mich nur Makulatur.

Autor: stubber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...
Hat vielleicht jmd ne Demo Projekt außer das mitgelieferte?? So ein 
einfaches...
mfg

Autor: mc-murphy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ja schon seit längerem den Stick rumliegen und mittlerweile auch 
endlich ein COM-Board als Erweiterung dazu.

Jetzt will ich mich mal etwas eingehender mit dem Borad beschäftigen, 
aber irgendwie komme ich grad gar nicht zurecht (auch nach mehrstündiger 
Suche im Netz).

Eine Einführung, vielleicht eine Art "Hello World" (sprich LED an aus) 
wäre sehr hilfreich. Auch ein Beispielprogramm, bei dem man mal einfach 
ein paar Daten über den USART ausgeben kann, würde mir denke ich mal 
viel helfen.

Was die Entwicklungsumgebung betrifft: Ich habe bisher mit Keil und 
Microchip gearbeitet. Die waren halbwegs intuitiv zu bedienen bzw. 
erschlossen sich anhand der Beispiele ganz gut.
Aber bei den Hitex-Tools stehe ich wohl gerade auf dem Schlauch ...

Mfg
mc-murphy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.