www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM9, wie ist die RAManbindung bei Harvard?


Autor: Jens B. (sio2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ist eigentlich die Ramanbidung bei ARM9 im allgemeinen gelösst. 
Durch die Harvardarchitektur sind code und daten ja getrennt, aber man 
kann sicher auch code aus dem Ram ausfuehren bzw. von nem externen 
Filesystem.
Gibts da sowas "a'la" MMU die den Ram aufteilt/zuweist?

thnx SiO2

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens B. wrote:

> Durch die Harvardarchitektur sind code und daten ja getrennt,

Nein. ARM hat einen einzige Adressraum für Code und Daten. Code kann im 
Daten-RAM liegen und Daten im Code-ROM. Ist bei PC-Prozessoren nicht 
anders. Aus Sicht des Programmierers ist das eine von Neumann 
Architektur. Nur Performance-Aspekte und irgendwelche nicht automatisch 
auf Code/Daten-Konsistenz geprüften Bus-Puffer müssen berücksichtigt 
werden, z.B. wenn man grad geschriebene Daten als Code ausführen will.

Man bezeichnet ARM9 leider als Harvard-Typ, weil die Caches getrennt 
sind. Ich bin über diese Kennzeichnung nicht wirklich glücklich und 
ziehe es vor, die Unterscheidung nicht anhand der Busse sondern anhand 
der Adressräume vorzunehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.