www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs OpenOCD AT91SAM7S256


Autor: B. Lan (blan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich wollte jetzt endlich mal meine Olimex Entwicklerplatine mit einem 
AT91SAM7S256 ausprobieren. Ich benutze für JTAG einen Wiggler und 
OpenOCD. Ich hab mich an die Anleitung gehalten: 
http://www.mikrocontroller.net/articles/AT91SAM7S_...

Ich kann mich über Telnet wunderbar verbinden allerdings glaube ich 
stimmt irgendwas nicht ganz.

Meine OpenOCD-Config:
telnet_port 4444
gdb_port 3333

#interface
interface parport
parport_port 0x378
parport_cable wiggler
jtag_speed 0
reset_config srst_only

jtag_device 4 0x1 0xf 0xe

target arm7tdmi little reset_halt 0 arm7tdmi
daemon_startup reset

flash bank at91sam7 0 0 0 0 0

Die Ausgabe von OpenOCD sieht nach dem start so aus:
...
Info:    jtag.c:1305 jtag_examine_chain(): JTAG device found: 0x3f0f0f0f
(Manufacturer: 0x787, Part: 0xf0f0, Version: 0x3)
( ich habe den config-output nicht mitkopiert )

Soweit ist noch alles okay. Wenn ich jetzt wie in der Anleitung 
beschrieben die Befehle in Telnet eingebe bekomme ich nicht die gleiche 
Ausgabe:
Trying 127.0.0.1...
Connected to localhost.
Escape character is '^]'.
Open On-Chip Debugger
> halt
requesting target halt...
target state: halted
target halted in Thumb state due to debug request, current mode: Supervisor
cpsr: 0x40000033 pc: 0x0000020a
> resume
target state: running
> reset
> flash info 0
Cannot identify target as an AT91SAM
#0: at91sam7 at 0x00000000, size 0x00000000, buswidth 0, chipwidth 0
Cannot identify target as an AT91SAM

Warum bin ich im Supervisior -Modus und warum kann er das Target nicht 
als AT91SAM identifizieren?

Hat das vielleicht was mit diesem JTAGSEL zutun - ich hab das auf der 
Platine nähmlich nicht gefunden?

blan

Autor: B. Lan (blan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

also ich hab bischen an der openOCD config rumgespielt und nun wird der 
chip wohl erkannt. folgende ausgabe bekomm ich:
> flash info 0
#0: at91sam7 at 0x00100000, size 0x00040000, buswidth 4, chipwidth 0
        #0: 0x00000000 (0x40000 256kB) erase state unknown, protection state unknown

at91sam7 information: Chip is AT91SAM7S256
cidr: 0x270d0940, arch: 0x0070, eproc: ARM7TDMI, version:0x000,  flashsize: 0x00040000
master clock(estimated): 19716kHz 
pagesize: 256, lockbits: 16 0x0002, pages in lock region: 64 
securitybit: 0, nvmbits: 0x0

was mich momentan noch wundert ist das "erase state unknown" und das 
"protection state unknown".

außerdem funktionieren einige befehle einfach nicht - kann mir jemand 
sagen warum?
> flash erase 0 0 15
Command erase not found
> flash write_binary 0 blink.elf 
Command write_binary not found
> flash write 0 blink.elf
Command write not found

jemand eine idee?

Danke!

Autor: B. Lan (blan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

also das beschreiben mit einer älteren version funktioniert jetzt 
scheinbar - zumindest laut aussage von openOCD. allerdings wollen die 
beispiel-programme nicht laufen. kann mir jemand ein code schicken, der 
bei ihm 100% funktioniert. toll wär auch noch eine kleine beschreibung 
wie ich das auf den arm lade. ich brauch das hier wirklich drigend für 
eine präsentation.

Danke!

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mmmh, wäre wirklich schön hättest du noch geschrieben welche 
Änderungen du an der Config vorgenommen hast... grml

Ich hänge jetzt nämlich am gleichen Problem!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.