www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Array in PIC Assembler beschreiben?


Autor: Mathias Märker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

vielleicht eine doofe Frage :-)
Wie kriege ich es in Assemlber hin ein Array im SRAM mit einer
Schleife zu durchlaufen und zu löschen/beschreiben.

Das Array geht von $10 bis $1F (also 16 Bytes) im SRAM.

mein_array EQU $10 '# $10..$1F

Nun möchte ich dieses durchlaufen und jedes Byte löschen,
in Basic sähe das dann so aus:

For i = 0 To 15
  mein_array[i] = 0
Next i

Wie mache ich so etwas in Assembler am elegantesten?
Habe eine Schleife versucht in dem ich das WREG inkrementiere aber
dann wird lediglich der Wert an Pos 0 hochgezählt (logisch) anstatt
zur nächsten Speicherzelle zu "springen".

Danke für alle Tipps im Voraus!

Viele Grüße,
Mathias

Autor: Andreas Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh' Dir mal im Datasheet die Doku zu den Registern FSRx und INDx an.
Die dienen der indirekten Adressierung.

FSR0 autoinkrement einschalten (weiss im Moment nicht wie)

Dann z.B. Array löschen (aus dem Kopf->ungetestet):

  movlw 0x10   ; Startadresse
  movwf FSR0   ; nach FSR schreiben

loop:
  clrf  IND0   ; löscht Register in FSR0 und
               ; inkrementiert FSR0

  movlw 0x1f   ; Endadresse
  cpfse FSR0   ; schon erreicht
  goto  loop   ; nein -> weiterlöschen

Da Du nicht schreibst, welchen PIC Du verwendest, könnten einige
Befehle etwas anders sein.

Andreas

Autor: Mathias Märker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh man klaro, FSR ! Wieso habe ich daran nicht gedacht das habe ich
vor längerer Zeit sogar schon mal benutzt schäm.

Vielen Dank Andreas!
Mathias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.