www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromverbrauch eines GAL16V8


Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

versuche gerade den Stromverbrauch eines GAL16V8 herauszufinden. Im 
Datenblatt steht was von 75mA... das kann doch gar nicht sein, oder? Ist 
das nur wenn man den Clock mit 15MHz benutzt?

Gruß, Bustle

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mehr zu meinem Problem...

Ich habe einen Linearen Spannungsregler (78L05). Eingangsspannung 24V, 
Ausgangsspannung 5V (klar). Meine nachfolgende Schaltung benötigt ca. 
20mA + den GAL16V8...

Jetzt ist meine Überlegung ob hier ein linearer Spannungsregler 
überhaupt Sinn macht???

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechne mal nach: 24V-5V=19V, Mal 20mA gibt 380 mW. Das ist schon mehr 
als der 78L05 verkraftet, und da ist der GAL noch nicht mit drinnen...

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum? der 78L05 macht doch 0,75W...
Was für eine Watt-Zahl hast du raus gelesen?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bustle wrote:
> versuche gerade den Stromverbrauch eines GAL16V8 herauszufinden. Im
> Datenblatt steht was von 75mA... das kann doch gar nicht sein

Nö, es sind sogar bis zu 130mA.

http://www.latticesemi.com/dynamic/view_document.c...


Nimm besser den ATF16V8BQL (5..40mA):

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...


Peter

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Bustle (Gast)

>Datenblatt steht was von 75mA... das kann doch gar nicht sein, oder? Ist

Doch. Die GAL sind technologisch steinalt zu ziehen tonneweise Strom.

>warum? der 78L05 macht doch 0,75W...

Wo steht das?

http://www.datasheetcatalog.net/de/datasheets_pdf/...

Das Datenblatt von TI listet die Wärmewiderstände der drei Gehäuse. Bei 
max. 125C Sperrschichttemperatur ergibt das bei 20C Umgebungstemperatur 
eine max. zulässige Verlustleistung von

Macht für TO92 Gehäuse 650mW. Das ist die obere Grenze!

Und da deine Schaltung 20mA+115mA zieht (Worst Case für den GAL) macht 
das bei 24V am Eingang

Ein Satz mit X, das wahr wohl nix.

MFG
Falk

P.S. Den GAL würde ich vergessen, nimm einen zeitgemässen CPLD. Die 
fressen weniger Strom und können mehr und siond billiger. Als 
Spannungsregler bei solch grossen Eingangsspannungen bietet sich der 
MC34063 an. Klein, billig, robust.

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus Platzgründen habe ich mich für den Linearen Spannungsregler 
entschieden aber das die GALs sowie viel Strom ziehen habe ich beim 
besten Willen nicht gedacht. Werd hier vielleicht auf deinen MC34063 
zurück kommen.

Hab mich aus zwei Gründen für den Gal entschieden.

1. Der Gal kosten nur 1,26Euro
2. Wollte einfach mal damit arbeiten (aus interesse)

Vielen Dank für deine klasse Antwort.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Bustle (Gast)

>1. Der Gal kosten nur 1,26Euro

Die Stromrechnung nach einem Tag auch ;-)

MfG
Falk

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch ein Argument :-)

Hab noch ne Frage, brauch der GAL auch soviel Strom (75mA-130mA) auch 
wenn man den CLOCK (fix auf GND) Eingang nicht benutzt?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Bustle (Gast)

>Hab noch ne Frage, brauch der GAL auch soviel Strom (75mA-130mA) auch
>wenn man den CLOCK (fix auf GND) Eingang nicht benutzt?

Fast. Vielleicht 10..20mA weniger.

MFg
Falk

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Falk, werd nun auf eine XC9536 umsteigen und deinem Rat folgen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.