www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zenerdiode austesten?


Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag!

Ich habe ein Problem und zwar habe ich kürzlich ein Bauteil aus einem 
alten Print ausgelötet, weiss aber nicht ob es eine Diode oder 
Zenerdiode ist!

Die Bezeichnung ist leider unlesbar...

Frage: Wie testet man eine Zenerdiode am einfachsten aus?

Mit dem Multimeter-Diodenprüfer wird ja nur auf Durchgang/Unterbruch 
geschaut?

Vielen Dank für die Hilfe

Patrick

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Vorwiderstand, und einstellbarer Spannungsquelle, dann hochdrehen, 
bis ein Strom fließt und die Spannung an der Diode fast konstant bleibt.

Z-Dioden gibt es allerdings bis zu 440V (P6KE440A), also Vorsicht.


Peter

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Z-Dioden gibt es allerdings bis zu 440V (P6KE440A), also Vorsicht.
Vorsicht ist wichtig!
Eine Standard-Diode könnte da aber schon lange das Zeitliche gesegnet 
haben ...

Autor: Entwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau: "Und da hab' ich versehentlich die Spannung an meinem Netzteil 
auf 500V hochgedreht und eh ich mich versah, hat's mir eine gewischt. Es 
war die Hölle!"

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man merkt aber am stromverlauf, ob es sich um lawinendurchbruch oder 
zenerdurchbruch handelt. ist der stromverlauf in einem gewissen 
abschnitt vor dem sättigungsstrom schleichend, ist es der zener-effekt. 
geht es apprupt, wars der lawinendurchbruch und man sollte das nt 
schnell ausschalten.

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Entwickler
> Genau: "Und da hab' ich versehentlich die Spannung an meinem Netzteil
> auf 500V hochgedreht und eh ich mich versah, hat's mir eine gewischt. Es
> war die Hölle!"

Sei froh dass du es nicht bis 20KV hochgedreht hast ;-)

Autor: Sebba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und ich dachte das passiert nur mir...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.