www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA Monitor mit einer Farbe ausleuchten


Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig.

Ich würde gerne wissen wie ich es ohne großen Aufwand hinbekomme, dass 
mein VGA Monitor nur ein einfarbiges bild darstellt?
Also, dass der Monitor z.b. komplett grün ist.

Ich habe ja schon mehrere tolle Sachen hier gefunden zum ansteuern von 
Monitoren. Aber leider keine genaue Anleitung wie so ein VGA Monitor 
funktioniert. Hat mir dazu jemand einen Link?


Viele Grüße
Meike

Autor: noch ein gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geeigneten Signalpegel auf die Grün-Leitung geben, hsync mit 32 
kHz-Signal und VSync mit 60Hz-Signal beschalten.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man könnte 3 potis nehmen, die von 0-0,7v gleichspannung ausgeben und je 
auf die farbleitungen geben, dann kannst du die farben analog mischen. 
brauchst nur noch oben gepostete ablenkfrequenzen. das sind natürlich 
sägezahnschwingungen, keine sinuswellen, bitte beachten

Autor: Steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das sind natürlich
>sägezahnschwingungen, keine sinuswellen, bitte beachten

Schmarrn. Rechteck mit bestimmtem Tastverhältnis. www.gidf.de

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit den Farben ist nicht so einfach:
Ein Monitor nimmt den Spannungswert, der während den Sync Impulsen (bzw. 
in deren Nähe) anliegt als schwarz. D.h. eine Gleichspannung, egal 
welcher Wert erzeugt nur schwarz. Man muss während den Sync Impulsen das 
Bild also dunkeltasten.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, hast recht, der monitor synchronisiert nur auf diese leitungen 
und generiert daraus seine ablenkspannung (die dann aber eine 
sägezahnspannung ist, bzw. eine angenäherte)

Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, ihr antwortet ja blitzschnell!

Vielen Dank für die Antworten.

Eigentlich will ich ja nur dass der Elektronenstrahl an ist. Aber laut 
Benedikt erzeugt eine Gleichpannung nur Schwarz. Das würde dann 
bedeuten, dass der Elektronenstrahl aus ist.

Viele Grüße
Meike

Autor: [Frank] (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simpler VGA Monitortester mit Tiny2313
http://www.eosystems.ro/deogen/deogen_en.html

Gruss

Frank

Autor: Meike Waldmann (meike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herzlichen Dank Frank.
Das ist genau was ich gesucht habe.

Viele Grüße
Meike

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit Paint kann man schöne Farbflächen erzeugen, zum Test meines 
Tintendruckers habe ich ein 8-farbiges Testbild auf die Art gemalt.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das war jetzt auch meine Überlegung als ich das Posting gelesen hatte.. 
Suchst Du eine einfach Lösung oder eine einfach Lösung aus Hardware?

Wenn einfache Lösung dann einfach eine grüne Fläche mit irgendeinem 
Malprogramm erzeugen und mit einem Bildbetrachter im Fullscreen ausgeben 
lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.