www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-Programmer ?


Autor: Arvid Teichtmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

da ich an meinem Rechner einen chronischen Mangel an Schnittstellen 
habe, würde mich interessieren, ob es für AVR oder MSP430 schon irgendwo 
einen Freware USB-Programmer gibt, den jemand entwickelt hat oder gerade 
dabei ist. Wäre auch besonders für Laptop-User interessant. Ausserdem 
ist der USB-Port robuster als der Paralleport (zerschossene 
Treiberbausteine !) und man kann bis 500mA(?) an Strom entnehmen.

Gruss
Arvid

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, würde mich auch SEHR interressieren! das einzige, was ich bis jetzt 
habe, ist ein 149$ teurer USB programmer oder ca. 30€ teure usb->serial 
schnittstellen. beides nicht das wahre.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
E-Lab hat mal einen USB Programmer angekündigt. Seitdem hab ich nichts 
mehr gehört und auf der neuen Seite ist er nicht mehr drauf :(
Ob das mit dem USB->Serial Converter funktioniert möchte ich mal 
bezweifeln weil die im Netz üblichen Programmer direkt die Register der 
Schnittstellen ansprechen. Das funzt mit so 'nem Teil sicher nicht.

Gruß
Markus

Autor: Rene Engel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jonas

Hi, hast Du den USB Programmer von Kanda ?
Wollte ich mir auch erst holen, habe aber auch schon von den Problemen 
gehört. Gib doch mal Feedback.

Ciao René

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee, den hab ich nicht. der is mir einfach zu teuer.

@markus: doch, das sollte klappen. die USB-> serial converter kommen mit 
einem treiber, der neue COM schnittstellen bereitstellt... unter linux 
isses somit kein problem, da die programmiersoftware einfach auf ein 
anderes device zugreifen muss.

und sauber programmierte win32 programme sollten auch funzen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.