www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik falsche pwm frequenz


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche 3 PWM-Ausgänge des ATmega16 zu nutzen. Funktioniert auch 
alles wunderbar, bis auf die Frequenz.

Ich verwendete den fast-pwm Modus und einen externen Oszillator von 8 
MHz. Nach meiner Rechnung müsste das eine PWM Frequen von 31,25 kHz 
ergeben. Der ATmega spuckt mir an allen 3 Kanälen aber nur ein drittel 
der Frequenz, also ca. 10kHz aus (ganz genau kann ichs mit dem alten 
Oszi nicht messen).

Das hat aber nichts mit den 3 verwendeten PWM-Kanälen zu tun???

Ich verstehs gerade überhaupt nicht.

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß
Mario

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

hat denn keiner eine Idee dazu?
Die Hardware-PWM's haben doch keinen Einfluss aufeinander, oder? Einen 
falschen Prescaler kann man ja auch ausschließen. Faktor 3 gibt es ja 
nicht....

Bin ratlos.

Gruß
Mario

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario wrote:
> hat denn keiner eine Idee dazu?
hopp, hopp, ihr experten! aber ohne den code gefälligst!

> Die Hardware-PWM's haben doch keinen Einfluss aufeinander, oder? Einen
> falschen Prescaler kann man ja auch ausschließen. Faktor 3 gibt es ja
> nicht....
falscher taktgeber (intern?) und falscher prescaler?
was soll man denn ohne code bitte sagen...?

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte nicht unhöflich erscheinen... Entschuldigt bitte.

Ich dachte nicht, dass der Code entscheidend ist. Habe ihn im Moment 
auch nicht hier.
Im Prinzip werden aber nur die Register für fast-pwm, prescaler=1, 
invertieren gesetzt und dann der entsprechende Wert auf das 
OCRxx-Register gegeben.

Falls der Code nötig ist, kann ich ihn heute abend hier reinstellen.

Vielen Dank schonmal!

Gruß
Mario

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry leute,

muss mich entschuldigen. Es war einfach ein Messfehler. Die Frequenz hat 
schon gepasst. Trotzdem vielen Dank!

Gruß
Mario

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.