www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 5V aus 20V, 40mA - Längs- oder Schaltregler?


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Eingangsspannung von 20V und will daraus 5V mit einem max 
Strom von 40-50mA machen ... sollte ich hierfür lieber einen 
Schaltregler nehmen oder reicht da ein Längsregler?

gruß
stefan

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
step-down

Autor: yyyy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Längstregler, ist einfacher.

Verlustleistung am Regler: 15V * 0,04a = 0,6 W

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linear sind es bei 50mA 0,75W, was bei 7805 noch ohne Kühlkörper geht.

Autor: Stefanie B. (sbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einzelfertigung /Massenproduktion?
gewünschte Effizienz?

Kosten?

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nach Belastung kannst du den 7805 auch mit einem Vorwiderstand 
entlasten.

> Verlustleistung am Regler: 15V * 0,04A = 0,6 W
Ich weiß nicht ... TO92 - Thermischer Widerstand: 200 Kelvin pro Watt

@  Andreas Kaiser und yyy
Wie kommst du darauf? Meinst du(ihr) das TO220 Gehäuse?

Bei 25 Grad Umgebungstemperatur sind das dann 145 Grad !
Noch 35 Grad mehr und das Lötzinn schmilzt.

Bei 50mA sind das dann 150 Grad Glüh spart er doppelt, er braucht 
keine Status LED.

Die 7805 sind nur bis 125 Grad Celsius zugelassen.

Erzählt dem Stefan nicht son Unsinn.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmega8 Atmega8 wrote:

> Wie kommst du darauf?

Der von mir ausdrücklich erwähnte 7805 in seinem üblichen TO-220 Gewande 
hat ungekühlt einen Wärmewiderstand von 65 K/W.

Im von dir aufgeführten TO-92 Gehäuse steckt indes der 78L05, mit dem 
geht's wirklich nicht. Drum habe ich den auch nicht angeführt.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sollte ich hierfür lieber einen Schaltregler nehmen oder
> reicht da ein Längsregler?

Tja, woher kommen denn die 20 Volt? Batterie? Netzgerät?

Wie lange läuft denn dieses Gerät? Eine Minute im Jahr oder 24 Stunden 
am Tag?

Wird das ein kleines Handgerät oder ist es eine große Kiste?

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Cola oder Fanta? Kommt drauf an, da musst du mehr kund tun.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also die 20V kommen von einem Klingeltrafo. Es soll eine kleine 
Schaltung 24h am Tag angeschlossen werden, welche im Normalzustand 20mA 
und im geschalteten Zustand bis zu 40mA für einige Sekunden benötigt. 
Geschalten wird ca. 2-3mal am Tag. Verbaut ist dies Unterputz und somit 
wenig Luft zum Atmen bzw für Wärmeabfuhr.

Autor: kein_plan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann nimm der Umwelt und der Hitze zuliebe einen Schaltregler

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie oft muss das Thema noch durchgekaut werden?

Autor: Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohoh
Wie währe denn die Verwendung
a: anderer Trafo
oder
b: nur eine Halbwelle und etwas dickeren C,
wenn a: nicht geht.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein_plan wrote:
> Dann nimm der Umwelt und der Hitze zuliebe einen Schaltregler

Du scheinst wirklich keinen Plan zu haben.

Bei 0,3W (15V*20mA) Verlustleistung lohnt sich doch kein Schaltregler.

Warscheinlich sind die Verluste des Klingeltrafos schon höher.


Peter

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Peter Dannegger
> Warscheinlich sind die Verluste des Klingeltrafos schon höher.

Das ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit so.

Naja, er könnte einen MC34063A verbauen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.