www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik D/A Wandler berechnen


Autor: Salas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAllo leute.
Suche jemanden der mir vielleicht helfen könnte diese Aufgabe zu lösen 
die ich bis Donnerstag Abend brauche weil sie vielleicht in meiner 
Klausur am Freitag dran kommen könnte.
Wäre sehr nett.
DRINGENDS !!!!!!!

Gruß und Danke an alle die sich Mühe geben

Autor: 6640 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entschuldige. Das ist zu einfach. Muss man ja nur einsetzen. Wo genau 
liegt denn das Problem. Was hast du bisher herausgefunden ?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Operationsverstärker, Grundschaltungen und hier speziell 
nach  "Der Addierer (Summierverstärker)".

Autor: Plazebo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieder mal so eine praxisnahe Aufgabe, wo diese ach so logische 1 von 
einer negativen Spannung repräsentiert wird. Und wofür Uref gut sein 
soll, bleibt im Verborgenen. Die Aufgabe ist von vorne bis hinten 
vermurkst. Aber Hauptsache, irgendwo taucht ein Summenzeichen auf...

Ich nehme mal an, dass eine logische '1' -10V entspricht, der Rest ist 
dann wirklich einfach.

Autor: Salas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Vielen Dank für eure Antworten.
Das war ungelogen eine Klausuraufgabe an einer Fachhochschule.
Mich hat die Aufgabe auch etwas verwundert,so dass ich nicht wusste was 
ich rechnen sollte.

Gruß Und danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.