www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder günstiger/einfacher Funksender/empfänger für PC


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, hab zwar schon viel 
gesucht und gegoogelt aber noch keine wirkliche Lösung für mein problem 
gefunden:

Deshalb folgendes:
Ich suche einen (Funk)Sender mit dem ich ca. 20 Bit Daten (immer die 
gleichen  Daten, quasi ne feste vorher einstellbare 
Identifikationsnummer) an einen Empfänger senden kann. Der Empfänger 
soll an den PC angeschlossen werden, sodass ich die 20 Bit Daten in 
einem Programm auslesen kann (vorzugsweise Java). Reichweite sollten ca. 
10-20 Meter sein.

Soweit zu meinem Problem. Nun frage ich Euch, ob es dazu bereits 
vorgefertigte Lösungen im Lowcost Bereich gibt (Sender und Empfänger bis 
max. 20 Euro), oder ob man sowas (wirklich möglichst minimalistisch und 
einfach) selber machen könnte...

Schon mal vielen Dank im voraus!

Schöne Grüße aus Oldenburg!
  - Peter

Autor: Pr0gm4n (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

das billigste das ich kenne heißt RN-Funk und ist als Bausatz für 23,49€

http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/pr...

du brauchst ihn allerdings 2x, einmal am Roboter, einmal am PC

das macht dann 47 Euro

du kannst dann allerdings in beide Richtungen senden und empfangen, 
ansteuerung ist einfach über UART

Du kannst das über Java auslesen, Beispiel: RP6Loader Software von AREXX


http://www.arexx.com/rp6/html/de/software.htm



MfG Pr0gm4n

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ACHTUNG: Zum RN-Funk braucht man noch dazu passende Funkmodule(NICHT 
enthalten). Die kosten nochmal ca. 40€ pro Stück

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.