www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 48 MHz-PIC arbeitet mit 4 MHz Quarz


Autor: Klopi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einigen PICs (z.B. PIC18F4455 etc.) benötigt man für einen internen 
Takt von 48 MHz lediglich einen externen Quarz von 4 MHz. Damit schafft 
mann es, mit 83 ns Befehlsabarbeitungszeit ohne die Gefahr von 
nennenswerten Störaussendungen zu arbeiten. Zudem sind sie als 5V-Typen 
sehr gut handhabbar und in Serienstückzahlen lieferbar.

Damit können Applikationen mit kritischem Timing schnell realisiert 
werden, ohne auf z.B. seltene 3,3V-Bauteile zurückgreifen zu müssen. 
Zudem ist mit ihnen in Bezug auf EMV-Störungen sehr angenehm umzugehen.

Ich bin begeistert!

Autor: Via (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Supa, ein Atmel kann mitm 12Mhz Quarz das gleiche.

Autor: Daniel P. (ppowers)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boah!! :-)
Bei den J-PICs wird es sogar noch besser:
Der PIC18F67J50 z.B. hat einen internen 8 MHz Oszillator, aus dem der 48 
MHz System- sowie der USB-Takt erzeugt werden kann. Damit entfällt die 
Notwendigkeit für einen Quarz völlig. Aber dieser PIC ist dann auch kein 
5V-Bauteil mehr...
Was sind denn "seltene 3,3V Bauteile"?

Gruß
Daniel

P.S.: hast Du vor im weiteren Verlauf dieses Threads eine Ladung von 
PICs zu verscherbeln? ;-)

Autor: Klopi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldigung, aber 12 MHz ist dreimal so groß wie 4 MHz.

Autor: Klopi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> P.S.: hast Du vor im weiteren Verlauf dieses Threads eine Ladung von
> PICs zu verscherbeln? ;-)

Nein - Wir verkaufen keine PICs sondern Steuerungstechnik (auch mit 
PICs) unter Anderem auch an BMW.

Autor: Johnny Maxwell (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollen 3,3V Bauteile selten sein?

Autor: Klopi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum sollen 3,3V Bauteile selten sein?

Es fällt leichter, ein LCD-Display, eine blaue LED oder ein 
Motortreiber-IC mittels 5 V-Technik zu betreiben. Natürlich geht es auch 
mit 3,3 V, aber bei 5 V ist das Angebot an möglichen Lösungen doch 
deutlich größer.

Autor: Lötlackl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Tschuldigung, aber 12 MHz ist dreimal so groß wie 4 MHz.
Naja, er meinte wohl damit die Tatsache, daß ein PIC 4 Oszillator-Takte 
(manchmal 8, Sprungbefehl etc.) für einen Arbeitstakt benötigt. 
Demzufolge ging er von 48 MHz aus, ist zwar das vierfache von 12 MHz, 
relativiert sich aber...

Autor: Klopi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... nicht in der Absorberkammer, wo ein 12 MHz-Takt oft deutlich besser 
zu messen ist als ein 4 MHz-Takt.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei bei der Abstrahlung auch der Takt auf dem Controller selbst 
berücksichtigt werden sollte, auch der strahlt ab. Mit 48MHz.

Autor: let (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das diese 4/48 MHz Anordnung weniger stört als ein 'reines' 48MHZ
System ist ein Trugschluß. Nur der Quarz(oszillator) selbst stört
weniger. Aber der ist in der Regel nicht das Problem, sondern die
Datenleitungen des Controllers. Dort sind nämlich die Ausgangs-
spannungen von dem internen Takt überlagert.
Wir verwenden in der Firma auch Pics die aus einem externem 10MHz
Takt, 40MHZ mittels einer PLL bauen. Und die stören gewaltig. Es
hat einige Zeit gedauert bis wir das in den Griff bekommen haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.