www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinen ätzen lassen - in Braunschweig/Wolfsburg


Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jungs,

ich benötige für ein Projekt recht schnell zwei kleinere Platinen.
Oftmals gibt es ja in kleinen Elektronik-Bastel-Geschäften die 
Möglichkeit, sich sowas recht zeitnah machen zu lassen.

Hat von euch jemand ein Idee, wer sowas macht oder anbietet? Sollte auf 
jeden Fall auch recht günstig werden.


Bin über jeden Hinweis dankbar.


Viele Grüße
Jörg

Autor: Zag (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hoi, um welche grössenordnung handelt es sich denn?(grösse und anzahl)
ewent kann die das hier schon wer machen bzw ich wenns nicht zu gross 
wird

mfg
zag

Autor: C. E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ja, ich hatte selber mal bei DM-Elektronik angefragt. Ist ein 
Wolfsburger Elektronikgeschäft. Kosten waren vor ca. 1,5Jahren für eine 
1-seitige Europlatine 10€.
Dafür musst Du aber Deine Belichtungsvorlage mitbringen, die Platine 
anschliessend bohren und veredeln.

Gruß

Christian

Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei DM-Elektronik habe ich es schon versucht, er meinte das kann er mit 
seiner Technik nicht.

Es handelt sich um zwei zweilagige Platinen:
- 90 x 65 mm
- 67 x 47 mm


Wäre irgendwie cool, wenn das klappen würde

Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte nur noch kurz anmerken, dass ich keine Duchkontaktieren 
benötige, die kann ich mir auch selbst mit Silberdraht löten.

Insofern es deswegen zu Problemen kommen sollte.

Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


gibt es eventuell die Möglichkeit, dass mir jemand privat diese Platinen 
ätzen kann. Soll ja auch nicht für umsonst sein.
Mein größtes Problem ist, dass ich diese wirklich brauche und ich nicht 
weiß, woher ich sie bekommen soll.

Autor: Jiggler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jörg Oe (joerchi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte für einen Prototypen, der erstmal nur da ist, um eine 
grundsätzliche Funktion zu testen, keine professionelle Platine für viel 
Geld anfertigen lassen.

Das kann ich dann machen, wenn ich ein höhere Revision des Projektes 
habe und eine endgültiges Layout habe.


Aber trotzdem vielen Dank

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zweiseitig sieht das immer schlecht aus. Vllt kannst du dein projekt so 
reduzieren, dass du auf der Oberseite nur senkrechte und waagerechte 
Leiterbahnen ziehst? Die kannst du dann mit Drahtbrücken realisieren.
Ansonsten helfen, meines Wissens nach, auch nur die Profis.
Q-PCB hat bei mir übrigens 10 AT veranschlagt, hat aber schon nach 6 
rausgeschickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.