www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCU in SO8-Package mit SCI gesucht


Autor: Daniel Henke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo beisammen,

ich suche einen Mikrocontroller mit folgenden Eigenschaften:
- SO8-Package
- interner Oszillator
- mindestens 4 I/O's
- SCI (UART)

Auf meiner bisherigen Suche hab ich bei Microchip, Atmel und Motorola
ein paar Typen gefunden, die fast alle Anforderungen abdecken. Nur
scheitert es immer an der SCI-Schnittstelle. Die ist aber für mein
Projekt essentiell. Würde ich sie emulieren, käme ich in dramatische
Performance-Schwierigkeiten.

Wäre klasse, wenn ihr mir beim Suchen weiterhelfen könntet. Bis jetzt
hab ich die Websites von Microchip, Atmel, Motorola, NEC, Renesas,
Analog, National, Maxim, STM und TI abgeklappert. Ich war also nicht
untätig.

Danke schön!
Gruß,
Daniel

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

Siehe mal bei cypress denn PSoC.

Da kannst Du selbst "programieren" welche hardware du haben
möchtest.

Grüße Mark,

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.