www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Umgebungsvariable während der Simulation in Studio4 abfragen?


Autor: John Schmitz (student)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

da sich ein Programm im Simulator wesentlich langsamer verhält würde ich 
im Simulator gerne eine Umgebungsvariable abfragen um in ihrer 
Abhängigkeit die DELAYS niedriger zu setzen. Hat da jemand eine Idee ... 
ungefähr so:

 If (AVRSTUDIO)
  {delay_ms (1)}
 else
  {delay_ms (1000)

Ich möchte nicht jedesmal per Hand Code verändern und neu compilieren, 
zu oft vergisst man das ...

Vielen Dank und Grüsse

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie stellst du dir denn vor, dass die ,,Umgebung'' in den simulierten
Microcontroller gelangt?  Das kann nur über sein Interface nach außen
gehen, also über einen Portpin, den du im Simulator anders belegst
als in der endgültigen Applikation.

Wenn du mit zwei verschiedenen #ifdef-Zweigen arbeiten kannst, dann
kannst du dir mit -D-Optionen helfen, aber die musst du wohl manuell
dann umstellen müssen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.