www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Filter dimensinieren


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Schaltung die leitungsgebundenen Störungen aussendet und 
möchte diese nun soweit verringern dass die Norm erfüllt wird.
Habe mich schon ein bisschen eingelesen, wie würdet ihr vorgehen um ein 
Filter zu konstruieren, einfach nach der Methode try and error ein paar 
Tiefpässe, Bandpässe etc ausprobieren oder mit Spice simulieren?

Autor: Dominik Friedrichs (forlix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleciht etwas genauer was für eine Schaltung? Netzleitung? Da gibts 
auch fertige Filtermodule. Und welche Norm?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine Motorbeschaltung (Umax = 16V Imax = 6A) im automotive Bereich.
Die LGS die über VCC und GND rückreflektiert wird

Autor: 6643 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Try und Error ? Zuerst muss man mal messen welche Ursache welche 
Stoerungen erzeugt. Welche Impedanz, welche Amplitude, welcher 
Frequenzbereich. Dann kann man ein Filter designen.

Autor: Dominik Friedrichs (forlix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dito, und was soll LGS bedeuten?

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LGS = leitungsgebundene Störungen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.