www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Antenne und die güte


Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen, schöne Grüsse aus Paderborn,
wieder eine blöde frage.
woran liegt das unterschied zwichen 2 Antennen (eine mit 10dB- und
andere 20 dB- Antennengüte). was bedeutet das? ist der Antenne mit 10 dB
besser?
vielen Dank
jens

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du weist was die Güte aussagt kannst du dir das selbst beantworten

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast....ich weiss eben nicht, sonst hätte ich nit gefragt. ganz einfach 
...

Autor: Gerd Gerd (gege)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens,

sicher daß Du nicht 10/20dB Antennegewinn meinst?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich meint er das, wäre dann noch die Frage, ob der Gewinn
jeweils in dBi oder dBd angegeben ist.

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ihr habt gut aufgepasst...das war mein Fehlerich meinte ( 1er: 10- 
Antennengewinn und 2te: 20 dB Antennengewinn) wer ist besser und warum?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ganz einfach du hast einmal 10€ in der Brieftasche und einmal 20€ was 
ist besser?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der Ausnahme natürlich, falls das ominöse Minuszeichen danach
meint, dass es sich dabei eher um einen Antennenverlust denn -gewinn
handelt.  Dann wäre die Frage, ob es besser ist, wenn dir EUR 10 oder
EUR 20 im Portemonnaie fehlen. ;-)

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens,

zur Veranschaulichung des Antennengewinns:
1. Nimm eine Taschenlampe im abgedunkelten Raum.
2. Bilde dir ein, der Raum sei eine Kugel mit Lämpchen im Mittelpuinkt.
3. Schraube den Aufsatz mit dem Parabolspiegel ab.
3. Laß sie leuchten. Sie leuchtet alle Wandflächen gleichmäßig hell aus.
3. Schraub den Parabolspiegel wieder an. Ergebnis: Ein heller Fleck, 
Rest dunkel.

Nun zu Deiner Frage, was besser sei.
Hängt von der Aufgabe ab:
a) Für Richtfunk sind zwei Hochgewinnantennen besser.
b) Für Rundfunk dagegen willst Du alle Empfänger auskeuchten.


Ciao
Wolfgang Horn

Autor: Chrissi1980 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also 20 dB Gewinn sind für eine passive Antenne schon recht heftig, das 
halte ich für unrealistisch.

@Jens : Bist du sicher dass du Güte meinst und nicht vielleicht die 
Anpassung? Kannst du mal das Datenblatt posten? Dann wird vermutlich 
eher klar was gemeint ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.