www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PDF Dateien zusammenfassen


Autor: lena (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein kostenloses Tool womit man PDF Datein zu einer PDF Datei 
zusammen fassen kann. Wo finde ich so ein Tool im Netz?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FreePdfXP kann nacheinander mehrere Druckaufträge in ein "Multidoc" 
zusammendrucken, das geht auch mit mehreren PDFs aus dem Acrobat-Reader 
heraus.
http://www.shbox.de/fpxp.htm

Autor: Christian Hermes (chermes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pdfsam (pdf split and merge) ist ein solches tool.

http://www.pdfsam.org/

Hat mir schon true Dienste geleistet...

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mach das immer so:

1. pdf2ps -> macht aus den PDF einfache Postscript-Dateien
2. psmerge -> verbindet mehrere Postscript-Dokumente zu einem einzigen
3. ps2pdf -> macht wieder ein PDF aus dem großen Postscript-Dokument.

Sind übrigens alles Programme für die Konsole (böses Wort), und man 
findet sie meistens unter Linux (noch viel böseres Wort).

So, nun prügelt mich, verflucht die Konsole und löscht meinen Beitrag 
SCNR

Liebe Grüße, Haku

Autor: Blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>So, nun prügelt mich, verflucht die Konsole und löscht meinen Beitrag

werft den pösen purchen den löwen zum fras vor, los!

und windows ist eh vieeeel besser ^^

Autor: Esquilax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit PdfCreator geht das auch
"Drucker" anhalten. Die Dokumente nacheinander drucken.
Im PDFCreator alle Aufträge markieren -> Rechtsklick -> Zusammenführen.
Und dann den Pdf-Drucker wieder laufen lassen.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich will nicht unbedingt werbung für meine script-sammlung machen also 
poste ich einfach das was ich zu dem thema hab ;)

das ganze funktioniert gut braucht aber latex und die bash...

------------- snip ----------------


http://ansuz.sooke.bc.ca/software/pdf-append.php
 code adapted to use koma-script and a4pages
#!/bin/bash
cat <<ENDTXT >__tmp__.tex
\documentclass[a4pages]{scrartcl}
\usepackage{pdfpages}
\begin{document}
ENDTXT
outnm=$1
count=`echo "$# - 1" |bc`
for f in `seq $count`; do
shift
echo "\includepdf[pages=-]{$1}" >>__tmp__.tex
done
echo "\end{document}" >>__tmp__.tex
pdflatex _tmp_.tex
rm _tmp_.{tex,aux,log}
mv _tmp_.pdf $outnm

 usage:
scriptname <outputfile.pdf> <inputfile1.pdf> <inputfile2.pdf> ... 
<inputfile100.pdf>

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich hab mich schon bemüht, so Unwörter wie "bash" zu vermeiden -- 
SCNR

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch was für das gute alte Windows: pdfblender

Sehr einfach zu benutzen und funktioniert bei mir einwandfrei.

mfg
 Michi

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PDFjam (verwendet LaTeX)

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FreePDF XP sollte dies auch unterstützen...

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pdf2ps, psmerge, ps2pdf hat ewig lange gerödelt und am Ende ein leeres 
PDF ausgespuckt.

Besser: "PDF+PDF" (Dashboard Widget), geht superschnell, liefert das 
gewünschte Ergebnis und man kann kaum was falsch machen.

Autor: C. E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

verwende seit langem pdftk (windows in der kommandozeile) in verbindung 
mit guipdftk (halt einfach eine passende gui).

beides kann problemlos ohne eine installation pdfs zusammenfassen, 
auseinander schneiden etc.

macht genau das was es soll, pdf dateien bearbeiten.

habe gestern abend pdfill im netz gefunden. nach den bewertungen aauch 
einen blick.

pdftk kann ich nur empfehlen.

Gruß

Christian

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kennst du google?

Autor: Honk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mich Christian nur anschließen.

http://www.accesspdf.com/pdftk/

(gibt's auch für Linux)

Honk.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morin wrote:
> pdf2ps, psmerge, ps2pdf hat ewig lange gerödelt und am Ende ein leeres
> PDF ausgespuckt.
>
> Besser: "PDF+PDF" (Dashboard Widget), geht superschnell, liefert das
> gewünschte Ergebnis und man kann kaum was falsch machen.

Obs besser is, weiß ich net, aber dein Problemchen mit dem leeren 
Dokument ist ein steinaltes "Problem". Anleitung lesen hilft^

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei FreePDF XP wird ein Progrämmchen "FreePDF Join" (fpjoin.exe) mit 
installiert. Nach Aufruf kann man da die einzelnen Teile in eine Liste 
(Fensterchen) aufnehmen, die Reihenfolge noch ändern und zu einem 
PDF-Dokument zusammenfügen.

Autor: Morin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Obs besser is, weiß ich net, aber dein Problemchen mit dem leeren
> Dokument ist ein steinaltes "Problem". Anleitung lesen hilft^

Stell dir vor, die habe ich gelesen, und über das Problem stand nichts 
drin. Es kam auch keine Fehlermeldung.

Aber eine Suche bei Google hat recht schnell ergeben, dass die von dir 
vorgeschlagene Programmkombination gar nicht funktioniert, weil psmerge 
sehr wählerisch ist und die Ausgabe von pdf2ps gar nicht akzeptiert. Was 
mich natürlich zu der Frage bringt, warum du es dann überhaupt 
vorschlägst...?

Davon abgesehen fand ich solche Perlen:

> Anyway, even if that worked you probably wouldn't want it, because there's 
important
> information lost when you go from PDF to Postscript that can't easily be 
recovered, such as the
> stuff that makes PDFs searchable.

Wenn du eine Definition für ein "usability-Desaster" suchst, hab ich mit 
psmerge auf jeden Fall eine gefunden. Und das hat rein gar nichts mit 
der von dir angesprochenen Diskussion CLI vs. GUI zu tun.

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ghostscript:

google liefert dazu schnell:
gs -dNOPAUSE -dBATCH -sDEVICE=pdfwrite -sOutputFile=gesamt.pdf 1.pdf 
2.pdf

oder

gs -sDEVICE=pdfwrite -sOutputFile=Gesamt.pdf -dNOPAUSE 1.pdf 2.pdf -c 
quit

http://groups.google.com/group/de.comp.text.tex/se...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.