www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperatursensor


Autor: Dominik Kathriner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ..

Kann mir jemand sagen oder einen Tipp geben, wie ich einen
Temperaturdatalogger bauen kann..? Gibt es irgendwo eine Anleitung oder
sonstwas? Die Temperaturdaten sollten in einem txt File gespeichert
werden..

Danke schon mal

gruss
dominik

Autor: Aleksej (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn zur Verfügung?

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Schau mal im Elektronik-Kompendium unter Autoren "Glahe PICTREG"
nach, dort ist etwas beschrieben das Dir weiterhelfen kann.

MfG  Manfred Glahe

Autor: Dominik Kathriner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja nicht viel... so wenig wie es halt braucht!

Ich weiss, blöde Antwort!

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann mußt Du schon präzisere Angaben machen!
Mit µP?
Mit PC?
Welche Auflösung?
In welchem Umfeld, usw?

So kann Dir niemand helfen (Bis Montag).

MfG Manfred Glahe

Autor: Dominik Kathriner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja mit PC, es sollen Raumtemperaturen überwacht werden.

Autor: leo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten i2c über die Druckerschnittstelle (auf ganz russisch
direkt, oder etwas seriöser mit Bustreiber) und LM75 abfragen.
Sollte mit allen Programmiersprachen machbar sein.
oder du googlest: http://www.franksteinberg.de/lm75.htm
grüße leo

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal den DS1615 an. Das ist ein Autonomer Temperatur-logger. Du
kannst mit ihm 2048 temperaturwerte speichern. Die Sampelrate kannst du
von 1 bis 255 Minuten einstellen. Das IC funktioniert auch mit einer
Knopfzelle. Du hast auch noch einen Programmierbaren Alarmausgang zur
verfügung.

Gruß, Florian

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

man nehme einen 18S20 und speichere Daten im AVR oder ext. EEPROM und
schiebe sie über MAX232 auf den Rechner.

Gruss
A. Arndt

So ist das Gerät portabel und der PC ist nur zum Auslesen notwendig.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es gibt auch die Möglichkeit Temperatursensoren an den MIDI Port
anzuschließen. Am Midi Port werden ja normalerweise Joysticks
angeschlossen die im Prinzip nur Potis sind.

STEFAN

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dominik Kathriner

"Ja mit PC, es sollen Raumtemperaturen überwacht werden."

Wieviele Meßstellen sollen es sein? Liegen die alle in verschiedenen
Räumen und wenn ja, wie weit liegen die auseinander? Soll das Online
gehen (Abtastrate?) und welche Reaktionen sollen auf Meßwerte folgen?

MfG  Manfred Glahe

Autor: Dominik Kathriner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sollen 4 Messstellen sein, die in verschiedenen Räumen liegen. Je
Etwa 5 - 10 m Kabel vom PC weg..

Soll online sein; Abtastrate so 10 min..

Die Werte sollten einfach in ein txt File gespeichert werden, sodass
ich diese mit einer Webapplikation online verwenden kann.

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dominik

Eine Mäglichkeit ist der PPort, bei den Entfernungen noch machbar.
Im Anhang mal der Sensor aus dem ELKO/Autor am PPort als
Schaltungsbeispiel.
Der Assebmlercode zeigt wie getaktet werden muß.

MfG  Manfred Glahe

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe den Anhang vergessen, hier ist er nun.

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ PS: Natürlich können auch die 4 CS\ Leitungen zusammengefaßt werden
um adern zu sparen! Dann werden alle Sensoren gleichzeitig und synchron
ausgelesen.

MfG  Manfred Glahe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.