www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen BYV 27 Alternative


Autor: münzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

brauche für eine Schrittmotorendstufe freilaufdioden.
für die schaltung sind BYV27 vorgesehen
weil ich noch einige BY254 rumliegen habe wollte ich wissen ob ich die 
auch verbauen kann

mfg münzi

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Daten ähnlich sind, sollte es schon gehen.

Gruss

Autor: Daniel Münzi (erfolgstyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

dass die daten ähnlich sein müssen is mir schon klar ich lern zwar 
elektroniker aber mit fachrichtung automatisierungstechnik drum sind die 
datenblätter für mich ziemlich undurchschaubar

ich wär euch sehr dankbar wenn ihr mir sagen könnt ob das geht oder 
nicht

mfg münzi

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei dioden sind typische kennwerte: flussspannung, maximale revers- oder 
durchbruchspannung, vorwärtsstrom, heilungszeit (revers recovery time), 
und halbleiterbaurt (schottky oder normale pn-dioden).
das könnte man auch selbst rausfinden.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das könnte man auch selbst rausfinden.

Na ja, für den OP ist es wohl einfacher dumm zu fragen, als sich das 
Datenblatt mal anzuschauen.....

Ein Argument wie

> ich lern zwar elektroniker aber mit fachrichtung automatisierungstechnik > drum 
sind die datenblätter für mich ziemlich undurchschaubar

ist ja wohl mehr als Frech...

Autor: Daniel Münzi (erfolgstyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael
ich weis ja nicht wie du frech definierst aber mir hat noch keiner son 
datenblatt erklärt (wo was steht und so) und fachrichtung 
automatisierungstechnik heist dass ich schütztechnik, motorschutz, 
sicherheitsrelais, SPS usw. fit bin aber noch nichts mit dioden oder 
ähnlichem vertraut bin das was ich über dioden und andere bauteile weis 
hab ich mir selbst beigebracht
und ja natürlich is es so bequemer als sich für ein einfaches "ja" oder 
"nein" durch den misst zu quälen


also ich wär sehr dankbar wenn ihr nem anfänger sagen könntet ob ich die 
verwenden kann oder nicht

mfg münzi

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also für freilaufdioden is eigentlich nur die reversspannung und der 
vorwärtsstrom wichtig.
aber du schreibst halt nicht, welche BYV27 du hast. die gibts mit 
verschiedenen reversspannungen...

Autor: Daniel Münzi (erfolgstyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so hab das jetz mal überprüft und bin der meinung dass es gehen sollte 
wäre über eine bestätigung aber dennoch sehr dankbar
ich hab BYV27/200  und BY254
mfg münzi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.