www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Signalflussplan mit SwCAD simulieren


Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Leute.

Habe bei meiner Diplomarbeit den Fall, dass ich einen DC-DC-Steller mit 
einer Regelung ausstatten muss. Zur Simulation hab ich mich für LTSpice 
entschieden, weil's so günstig (kostenlos) is und der Schaltungsteil 
leicht zu modellieren is.

Die Regelung wollt ich nicht extra mit Matlab machen. Leider fehlen 
standardmäßig Symbole für Signalflusspläne. Also hab ich mir ein paar 
wichtige Symbole erstellt. In neueren Versionen kann man mit Behavioral 
Sources ja eine Menge toller Sachen machen.

Ich stell meine Symbole einfach mal hier rein. Vielleicht kann's der 
eine oder andere ja brauchen. Würd mich natürlich auch über Feedback 
freuen. Zum Nutzen der Symbole einfach den Ordner "AnalogBehavioral" in 
den Ordner "sym" im SwCAD-Ordner kopieren. Die Subcircuits sind im 
Ordner "sub" und gehören auch in den gleichnamigen Ordner im 
SwCAD-Verzeichnis. Nach dem Kopieren muss SwCAD neu gestartet weden, 
damit die neuen Symbole im Symbol-Browser sichtbar werden.

Viel Spaß beim Simulieren. Vielleicht steuern ja noch mehr Leute ihre 
Symbole (oder auch nur Anregungen) bei und es entsteht eine 
ausgereiftere "Bibliothek".

Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Interesse an der Bibliothek scheint sich ja in Grenzen zu halten. 
Trotzdem stell ich hier einfach mal zwei weitere Blöcke rein. Eine 
Sample&Hold-Stufe und eine (einstellbare) Quantisierung.

Die beiden Blöcke sind dazu gedacht, einen AD-Wandler zu simulieren. 
Also wer's brauchen kann. Würd mich auch über Verbesserungsvorschläge, 
Kritik, ... freuen.

P.S.: Die beiden Symbole der Blöcke einfach zu den anderen entpacken. 
Die .sub-Dateien zu den anderen im sub-Ordner.

Autor: Andreas Thanheiser (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier der Anhang nochmal.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Thanheiser wrote:
> Das Interesse an der Bibliothek scheint sich ja in Grenzen zu halten.

Na ja, die Artikelüberschrift sagt wenig, besonders da die Software 
LTspice/SwitcherCAD III (manchmal schreibt Linear auch SwitcherCAD 
III/LTspice) heißt und meist nur LTspice genannt wird. Bei "SwCAD" 
(SoftwareCAD?) weiß niemand was gemeint ist.

Dann verwenden hier vermutlich wenige Leute Simulatoren wie SPICE, von 
denen die es tun werden nicht alle LTspice verwenden. Von denen die 
LTspice verwenden brauchen vermutlich wenige Signalflusspläne.

Wenn du "Kundschaft" für die Bibliothek suchst, könntest du es in der 
von Linear propagierten Yahoo-Gruppe 
http://tech.groups.yahoo.com/group/LTspice/ mit angeschlossenem 
File-Archiv versuchen.

Hier im Forum versackt die Bibliothek sehr schnell für immer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.