www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik flexibile Lichtleir


Autor: Andreas I. (adisan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage an jemanden, der sich gut mit Lichtleitern auskennt.
Und zwar möchte ich das LIcht von LED zu einem Farbsensor übertragen. 
Die LED kann entweder grün oder rot leuchten. Der Abstand bis zur LED 
beträgt ca. max. 10cm. Weisst jemand welche flexibile Lichtleiter ich 
für diese Aplikation am besten verwenden könnte? ich habe im Internet 
rechechiert habe einige gefunden, aber nicht sicher, ob sie passen.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas

Welche hast du denn gefunden ?
Gib mal die Addressen


Gruss Helmi

Autor: Latissimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schrottplatz, Amaturenbrett,

zb. Beleuchtung vom Heizungswahlschalter oder vom Lichtschalter. Da sind 
oft solche Lichtleiter hinter versteckt. bsp. Polo classic da bist du am 
billigsten und vor allem haste genau deine 10cm ;)

Autor: Julian O. (juliano)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte man da nicht auch optische Audiokabel nehmen?

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Könnte man da nicht auch optische Audiokabel nehmen?

Koennte man schon aber wahrscheinlich im Preis zu hoch

Gruss Helmi

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
selbst bei Conrad sind die erschwinglich:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=183385
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=181099

man muß ja nicht gleich ein Öhlbach Kabel für 40€/m dafür zerschneiden 
oder noch schlimmer sowas bei Saturn/MM kaufen...

Autor: Andreas I. (adisan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Helmut,

ich verschiede Typen von Lichtleiter gefunden, jetzt bin ich 
verzweifelt, welche ich am besten nehmen kann. Der Preis spielt hier 
keine Rolle. Hauptsache, dass das Licht mit geringeren Verlusten 
übertragen wird. Das Problem ist, dass ich schon nach LED's Lichtleiter 
habe.

Hier sind LInks:

http://www.eltrotec.com/

http://www.mentor-bauelemente.de/products.phtml?ca...

http://www.vcclite.com/LPC

http://www.silicann.com/index.php?id=89&L=0

http://www.vulkanelectronic.com/de/lichtleiter-kun...

Autor: Blackbird (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angelschnur ist lichtleitend gibt es in verschiedenen Stärken und ist 
billig. Alternativ kann man auch Plexiglasstäbe nehmen.

Das Anschlußproblem (an die Anzeige) ist ja bei allen Varianten noch zu 
lösen. Nur das Einkoppeln (von Led auf Lichtleiter) ist mit den oben 
angegebenen Spezialtypen schon erledigt, bei der Angelschnur- oder 
Plexiglas-Variante ist es noch selber zu machen.

Blackbird

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas

Also am vielversprechenden scheinen die von Vulkanelectronic zu sein.
Ich wuerde mal mit den 2mm Lichtleiter einen Versuch wagen.
Ich hatte da damals auch 2mm Lichtleiter aus Kunststoff eingesetzt.
Scheinbar hat die Signal-Construct nicht mehr im Programm. Die konnte 
man dort als Meterware kaufen.Du must allerdings nach dem Abschneiden 
die Enden des Lichtleiters abschleifen und polieren sonst hast du 
Streuverluste an den Enden. Dafuer gibt es Polierzubehoer.

Ansonsten bestell dir mal ein paar Meter Lichtleiter und versuch es mal 
damit. Wie letzte Woche erwaehnt sind da starke Pegelschwankungen zu 
erwarten deshalb die empfehlung mit dem programmierbaren Verstaerker 
dazwischen. Die Farberkennung ergibt sich ja aus den relativen 
Intensitaetsunterschieden aus den 3 Farbkanaelen.


Hier waere noch ein Anbieter von Lichtleitern:

https://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/logon.do?u...

Gruss Helmi

Autor: Andreas I. (adisan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Ihre Vorschläge.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ganz spontan fallen mir da noch diese komischen 'Büschellampen' ein. Da 
ist ein ganzes Bündel von Lichtleitern dran. Gibt es manchmal ganz 
billig.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.