www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OpenOCD Finetunig


Autor: Christoph Bayer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe meine Eclipse Umgebung mit OpenOCD (svn 556),
der WinARM Testversion vom 30.3.2008 erfolgreich für
mein SAM7S256 Board am Laufen. Ich kann Software in
das RAM laden und dort ausführen, Breakpoints setzen,
ich kann auch mit OpenOCD Software ins ROM flashen
und diese dann in Eclipse debuggen =) Wiggler Kabel
als Debug Hardware.

Soweit, alles gut!

Was mich wundert, ist dass das flashen super schnell
geht (ca. 6,5 kByte/s), das laden uns RAM dauer aber
ewig (0,5 kByte/s). Es liegt also nicht an der Wiggler
Hardware, sondern muss irgendwo an meinen Einstellungen
liegen. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
Wie schnell geht bei euch das Laden uns RAM?

Ich habe auch noch folgendes Problem: Ich habe mal
testweise das gdb memory map feature aktiviert:
und am Ende des Resetscripts ein "flash_info 0"
zum Aufbau der Memory Map eingebaut.
gdb_memory_map enable
gdb_flash_program enable

Danach functioniert das Debuggen im RAM nicht mehr,
der load Befehl wird mit einem Fehler quittiert.
Ich wollte testen, ob ich mit gdb flashen kann.

Noch eine allerletzte Frage: Hat von euch schon
watch points ausprobiert? Kann ich die direkt aus
Eclipse setzen oder muss ich die Adresse des Speichers
händisch in das entsprechende Register schreiben?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Viele Grüße,

Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.