www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik KSQ mit dem MC34063 - Hitze


Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe diese Schaltung nachgebaut:
http://www.mikrocontroller.net/wikifiles/e/e4/Mc34...

Mit einem 1,5 Ohm Widerstand als Rx komme ich auf 833mA als konstanten 
Strom. Soweit funktioniert das Ganze auch. Allerdings beobachte ich, 
dass der IC als auch der Rx nach kurzer Zeit sehr heiß werden. Das ist 
ja nicht der Sinn der Sache...da kann ich mir auch eine KSQ mit dem 
LM317 aufbauen.
Daher wollte ich mal nachfragen, wodran das liegen könnte und wie ich 
das Problem lösen kann.

Schon mal vielen Dank!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist ein KSQ?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex Chili wrote:
> Mit einem 1,5 Ohm Widerstand als Rx komme ich auf 833mA als konstanten
> Strom. Soweit funktioniert das Ganze auch. Allerdings beobachte ich,
> dass der IC als auch der Rx nach kurzer Zeit sehr heiß werden. Das ist
> ja nicht der Sinn der Sache...da kann ich mir auch eine KSQ mit dem
> LM317 aufbauen.

Probiers mal aus, ich wette der 317 wird noch sehr viel wärmer.

> Daher wollte ich mal nachfragen, wodran das liegen könnte und wie ich
> das Problem lösen kann.

Das Problem liegt einfach daran, dass der 34063 eine Sättigungsspannung 
von etwa 1V hat. Das macht also 0,8W Verlustleistung. An RX fallen auch 
1,25V, was rund 1W ergibt.

Lösung: Entweder dich damit abfinden, oder einen besseren Schaltregler 
verwenden, der eine geringere Sättigungsspannung hat, und eine 
niedrigere Spannung am Feedback Eingang braucht.

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauptsache mal mit Abkürzungen...

Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldige...ich dachte, dass die Abkürzung bekannt ist.

@benedikt:

hast du denn eine empfehlung für mich?

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
was willst du mit der KSQ betreiben?
Für (vermutlich) LED gibt es bessere Lösungen zum leider höheren Preis.
LM3404, 3405 oder ZXLD1360, 1362 um einige zu nennen.
Einer der Nachfolger des MC34063 ist der NCP/NCV3065 mit nur noch 200mV 
Referenzspannung. Verbessert zwar den Wirkungsgrad, löst aber nicht das 
Wärmeproblem der Endstufe.
Was ist mit einem externen Leistungstransistor?

Arno

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für (vermutlich) LED gibt es bessere Lösungen zum leider höheren Preis.

Man kann einen 34063 mit externen OPamp fuer die Strommessung verwenden.

> Was ist mit einem externen Leistungstransistor?

Wuerde ich auch empfehlen. Externen Driver mit 847/857 und dann einen
dicken Mosfeet, z.B von einem alten Motherboard. Damit kann man schon
ordentlich was bewegen ohne das etwas warm wird.

Olaf

Autor: Alex Chili (habanero)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja...eigentlich hatte ich mir erhofft, mit der Schaltung eine 
gefunden zu haben, welche einfach, günstig und mit wenigen Bauteilen zu 
realisieren ist...

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist doch der Fall. Oder sind ein MC34063, ein OP, und drei 
Transistoren schon teuer?

Die 1-Bauteilversion fuer hoffnungslose Faelle gibt es noch nicht. :-P

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.