www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OpAmp Versorgung


Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab mir einen DAC (R2R) für Parallelport zusammengelötet und der 
funktioniert auch ganz gut. Die Ausgangsspannung möchte ich jetzt mit 
einem nichtinvertierenden Verstärker erhöhen. Dazu habe ich mir einen 
TLC272CP besorgt. Laut Datenblatt ist er für Single Supply ausgelegt. 
Jetzt steh ich aber vor der Frage, wie ich die Versorgungspannung 
anlegen muss. Ich würde dazu gerne eine 12V und GND-Leitung vom Netzteil 
meines PC verwenden.

Muss/darf ich dann die GND Leitung vom Netzteil mit der vom Parallelport 
verbinden oder sollten diese getrennt bleiben. Wie sieht es aus, wenn 
ich eine externe Spannungsquelle (z.b. Schaltnetzteil) für den OpAmp 
verwenden will?

Grüße
Christoph

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja GND = Gemeinsammer massebezugspunkt.. Also ist das eh intern im PC 
verbunden :)

Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, das dachte ich mir schon. Aber wie sieht es aus mit einem externen 
Schaltnetzteil?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.