www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik motorola f3 serielle schnittstelle / bootloader?


Autor: Blödmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir interessehalber ein Motorola F3 "motofone" gekauft wegen 
dem e-ink display. 2 Zeilen x 6 Stellen 8-Segmentanzeige plus einige 
Symbole. Es sieht aus wie gedruckt ist aber nicht ganz kontrastreich 
(besser, aber ähnlich wie diese malspielzeuge oder etch-a-sketch). Aber 
aus allen Richtungen ablesbar, bei allen Lichtverhältnissen.

Anscheinend ist die Herstellung günstiger als LCD?

Zum reinen Telefonieren ist es ideal geeignet, ansonsten ist die 
Bedienung durch das minimal-display natürlich etwas eingeschränkt. dafür 
gibt es sprachhilfe!
auf 4 von 6 seiten ist das hersteller-logo angebracht, und der riesige 
4-wege knopf findet aufgrund des nicht wirklich vorhandenen menüs eher 
keine anwendung, schützt aber wohl das display.

die software spinnt ein bisschen und schaltet z.b. bei druck auf die 
rote taste zweimal zwischen uhrzeit und provider hin und her, ziemlich 
sinnlos (dabei wird die anzeige immer invertiert).

das telefon hat eine serielle schnittstelle - leider finde ich dazu 
nichts genaueres im netz.

Ich interessiere mich dafür aus 2 gründen:

lässt sich die schnittstelle zum steuern des telefons benutzen?
lässt sich eine aktuellere firmware aufspielen (ich habe gelesen, dass 
bei neueren versionen auch das datum angezeigt wird)?

Ist es eigentlich legal, telefone, die nur einen anbieter akzeptieren, 
freizuschalten?  wie sieht das mit firmware der geräte aus?

Autor: Blödmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.