www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Strom vor und nach Filter/Spule


Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auf den ersten Blick klingt die Frage vermutlich bescheuert, aber:

Bei der Schaltung, dessen Prinzip im hier angehängt ist, geht es um den 
Strom in den drei Phasen.
Speziell an den Stellen 1 und 2, also vor bzw. nach der Spule.

Fliesst dort der gleiche Strom? Unter der Randbedingung, dass die 
MOSFETs mit einer recht hohen Frequenz geschaltet werden, und die 
Induktivität der Spule recht hoch ist, diese also ziemlich träge ist. 
Etwa 10-50mH bei Schaltfrequenzen um die 15kHz.

Bisher konnte ich nichts passendes dazu finden.

Bin ja mal gespannt..

-Kai

Autor: mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Innenleben von der Blackbox zwischen 1 und 2 ist entscheidend.
Ohne die genaue interne Beschaltung ist keine Antwort möglich.

Autor: Kxx S. (kskolik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Blackbox soll eine Filterinduktivität darstellen.

Neben parasitären Kapazitäten und dem ohm'schen Wicklungswiderstand ist 
der maßgebliche Teil die Induktivität.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fakt ist:  Die SUmme der Ströme an 1 ist gleich Null. Dasselbe gilt für 
2.

Hinter dem Filter, also an Stelle 2 sollte noch irgendwelche 
Entstörkondensatoren kommen.

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Fliesst dort der gleiche Strom?

wenn nur spulen drin sind - ja

wenn nach den spulen c sind - nein
dann kommts auf die grösse der c an,
l-c filter , die hf ströme fliessen dann durch die l+c,
der motor bekommt nur noch "nf"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.