www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Resetbeschaltung Mega16


Autor: MR9 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte nur kurz fragen, ob die Resetbeschaltung des AVRs so ok ist. 
(ISP-Anschlüsse noch nicht vorhanden). Habe mich an das Tutorial 
gehalten.

Also der R ist dafür da, damit beim runterziehen auf 0V kein Kurzschluss 
entsteht oder? Weil darüber kein Strom läuft, fällt auch keine Spannung 
ab, und am Pin liegen die ganzen 5V an (quasi Leerlaufspannung)?

Und wofür ist der C? Damit bei Spannungseinbrüchen kein Reset entsteht?


Danke im Voraus!

Franz

Autor: Ja mann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weil darüber kein Strom läuft, fällt auch keine Spannung
>ab, und am Pin liegen die ganzen 5V an (quasi Leerlaufspannung)?

ähh, hää ?

...mal mal den Schaltplan durchsichtiger, z.B. den Taster direkt vom 
Resetpin gegen ein weiteres Ground-Symbol, dann wird's klar.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: John Small (linux_80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MR9,
ich denke das kann man trotzdem so stehen lassen.
Das hat bis jetz nur noch keiner so ausführlich dargestellt, was den 
einen oder andern verwirren könnte :-)

Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich immer, wozu der Aufwand?
Einen Reset-Taster brauche ich nicht, während der Entwicklung macht man 
über den ISP/JTAG dauernd Resets, etwa, wenn man nur die Fuses liest.
Und sollte das Programm abstürzen ist ein Reset-Taster auch nur 
Kosmetik.

Also führe ich den Reset bestenfalls bis zum ISP und lasse den ansonsten 
offen, ein Pullup ist ja sowieso integriert.

Autor: MR9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos. Das Dokument von Atmel war mit bisher nicht 
bekannt.

Jetzt ist es natürlich klar ;)


Nochmals danke!


Franz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.